MAK

Volltext: Katalog der Bibliothek des K. K. Österreichischen Museums für Kunst und Industrie, Gruppe XIII: Tonwarenfabrikation (Keramik)

4 
Technik 
Terres-cuites, Gres, Biscuits, Emaux etc. suivie 
de la Restauration des Ouvrages en Laque de 
Chine et du Japon et des Procedes pour 
blanchir, teindre et ramollir l’Ivoire. Avec 
Planches en Couleur. Paris, Delaroque, 1872. 
8°. (33670 
SCHMIDT, Chr. H. Siehe Seite 1: Bastenaire- 
Daudenart. 
SEGER, H. Über Glasurfehler und deren Ur 
sachen. (Separatabdruck aus der Tonindustrie- 
Zeitung.) Berlin, A. Seydel, 1883. 8°. (7451.) 
STOHMANN, F. Chemie. Artikel: Aluminium und 
Thonwarenfabrikation. Braunschweig, 1861. 
4 0 . (1258.) 
STRELE, Karl. Theorie und Praxis in der Fabrica- 
tion des weissen Feldspath-Porzellans und 
dessen Dekorirung mit Starkfeuer-Farben. Mit 
einem Atlas von 18 Foliotafeln. (Neuer Schau 
platz, Band 75.) Weimar, Voigt, 1868. 8° und 
Fol. (1100.) 
TENAX, B. P. (B. Prössel). Die Steingut- und 
Porzellanfabrikation als höchste Stufen der 
keramischen Industrie .... Mit 41 in den Text 
eingedruckten Abbildungen. Leipzig, J. M. 
Gebhardt, 1879. 8°. (5931.) 
THIAUCOURT, P. Essai sur l’Art de restaurer 
les Fa'iences, Porcelaines, Terres-cuites, Bis 
cuits, Gres, Verreries, Emaux, Laques, Marbres, 
Albatres, Plätres etc. Avec un Avant-propos 
par J. C. Davillier. Paris, Aubry, 1865. 8°. 
(662.) 
URE’S Dictionary. Part XII, Pottery etc. London, 
Longman, Green, Longman and Roberts, 
1860. 8°. (1257.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.