MAK
25 
eine Dienerin mit einer Gitarre^ Vielfarbendruck aus der Serie „Ukiyo 
bijin Yosebana (= Gesammelte Bildnisse von Frauen beim Blumen 
pflücken); der Titel ist leider etwas beschnitten und kann daher nur 
ungefähr wiedergegeben werden; signiert; Suzuki Harunobu gwa. 
H. 276 mm, Br. 193 mm 
Das Gedicht besagt ungefähr; Weil die Wistaria an der Kiefer hängt, 
blüht sie wohl vieltausendmal. 
12 Isoda Koryusai (tätig etwa 1766—1788) 
Zwei Kurtisanen, Himehagi und Michishio, des Kado-Tsutaya 
Efeuhaus) im Yoshiwara, vor einer Korbvase mit Blütenzweig. 
Vielfarbendruck ^ aus der Serie „Hokurö-ryaku-sanjüroku-Kasen“ 
(= 36 Meisterdichter, Auswahl des nördlichen Pavillons). Signiert; 
H. 248 mm, Br. 185 mm 
13 Isoda Koryusai (tätig etwa 1766—1788) 
Ein kleiner Knabe kämpft mit einem riesigen Oktopus, der aus einem 
Korb herauskommt. Vielfarbendruck in Ocker, Orangcgclb und 
Schwarz; signiert; Koryusai gwa. 
(Widmung A. Exner) H. 250 mm, Br. 185 mm 
Die japanische Sage kennt mehrere Helden, die sdion als Kinder über 
herkulische Kräfte verfügten, so Kintaro und Momotaro. Vermutlich 
ist zumindest eine Anspielung auf den ersten beabsichtigt. 
14 a Suzuki Harunobu (1725?—1770) 
Ein Junger Mann auf dem Umgang eines Teehauses betrachtet einen 
zerrissenen Brief zu seinen Füßen; an der Papierwand oben die 
Schattenrisse von Gästen. Vielfarbendruck; signiert; Harunobu gwa. 
(Oeder 122) H. 675 mm, Br. 128 mm 
14 b Isoda Koryusai (tätig etwa 1766—1788) 
Ein junges Mädchen zu Pferd wird von einem jungen Mann durdi 
einen Wasserlauf geführt. Vielfarbendruck; signiert; Koryu gwa. 
(Widmung A. Exner) H. 680 mm, Br. 120 mm 
15 a Isoda Koryusai (tätig etwa 1766—1788) 
Ein junges Mädchen neigt sich zu einem jungen Pilzhändler; auf dem 
Vorhang in chinesischen und in Hiragana-Zeichen der Name des Hauses; 
Mameya (= Bohnenhaus). Vielfarbendrudc; signiert; Koryusai zu. 
(Widmung A. Exner) H. 690 mm, Br. 120 mm 
15 b Isoda Koryusai (tätig etwa 1766—1788) 
Ein junges Mädchen, dessen Gewand mit Irisblüten bemalt ist, steht 
mit einer Stocklaterne vor einem beleuchteten Papierfenstcr, auf das 
die Schatten zweier Personen fallen. Vielfarbendruck; signiert; 
Koryusai zu. 
(Widmung A. Exner) H. 684 mm, Br. 123 mm 
16 Katsukawa Shunshö (1726—1793) 
Der Schauspieler Segawa Kikunojö III.? (1751—1810) in einer Frauen 
rolle. Vielfarbendruck; signiert; Shunshö gwa. Im Oval cler Stempel 
des bekannten Sammlers Wakai Oyaji (1835—1908). 
(Oeder 158) H. 322 mm, Br. 148 mm
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.