MAK

Volltext: Österreichische Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart

KONRAD LAIB 
Salzburger Schule. Tätig etwa 1440—U60. 1448 Bürger der Stadt 
Salzburg, Meister des Grazer Dombildes 1457. 
27 Kreuzigung Christi, Mitteltafel eines Flügelaltares von 1449. 
Auf der Decke des von rückwärts gesehenen Schimmels; „d. PFEN 
NING 1449. ALS ICH CHUN". Auf der mittleren Fahne: „1449“. 
Fichte, 179X179 cm. Kunsthistorisches Museum. GM. 1396. 
BRIXENER SCHULE UM 1445—1450 
(Jakob Sunter?) ln Wandgemälden von 1446—1474 nachweisbar. 
28 Anbetung der Könige, Altarflügelbild (Sonntagseite). Tanne, 
126X99 cm. Auf der Werktagseite zwei Marienlebenszenen: Der 
sprossende Aaronstab des heiligen Josef und Vermählung Mariä. 
(Drei weitere zersägte Tafeln [6 Szenen) desselben Marienaltares in 
Kaschau, Museum.) Kunsthistorisches Museum. GM. 1395. 
MEISTER VON MARIA AM GESTADE 
Wiener Schule um 1460, niederländische und fränkische Einflüsse 
verarbeitend. 
29 Mariä Verkündigung, Rechter Altarflügel (Sonntagseite) 
eines monumentalen Altarwerkes, das im Schreine eine plastische 
Gruppe aufwies (Werktagseite; Ölbergfragment). 
30 Marienkrönung, Linker Altarflügel (Sonntagseite) desselben 
Altares. (Werktagseite: Kreuzigung.) Beide Fichte in Original 
rahmen, 202X161 cm. Redemptoristenkloster Maria am Gestade. 
WERKSTATT DES SCHOTTENALTARES 
Wiener Schule vor 1470 bis um 1490. Unter niederländischem und 
fränkischem Einflüsse. Genannt nach dem ehemaligen Hochaltäre 
in der Schottenkirche in Wien (1469—1475), dessen Fragmente die 
vorliegenden Tafelbilder sind. Wenigstens zwei Maler; der ältere 
Werkstätteninhaber und ein jüngerer Werkstattgenosse. 
31 Heimsuchung Mariä. Altarflügelbild (mit Ansicht der 
Kärntnerstraße). Sonntagseite. Fichte, 88X82 cm. 
32 Flucht nach Ägypten. Schreintafelbild (mit Ansicht von 
Wien). Fichte, 88X82 cm. Beide vom jüngeren Werkstattgenossen, 
der die Marienlebenszenen malte. (Siehe Abbildung.) 
33 Einzug Christi in Jerusalem. Altarflügelbild (Werktag 
seite). Fichte, 88X82 cm. 
34 Kreuzschleppung, Altarflügelbild (mit Ansicht von Krems ?). 
Werktagseite. Fichte, 88X82 cm. 
35 Ecce Homo. Altarflügelbild (Werktagseite). Fichte, 88X82 cm. 
Ebenso wie die anderen Passionsszenen vom älteren Werkstätten 
inhaber. Sämtliche Schottenkloster. Gemäldegalerie. 
Der Altar, dessen Mittelteil 8 Bildfelder und dessen Flügel beider 
seits je 4 Bildfelder aufwiesen, zeigte geöffnet Darstellungen aus dem 
Marienleben, geschlossen Passionsszenen Christi. 
IS
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.