MAK

Volltext: Österreichische Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart

42 
273 Religiöse Allegorie (?) Kompositionsentwurf für ein Decken 
fresko um 1765. Feder in Licht- und Dunkelbraun mit Lichtbraun- 
und Graulavierungen, die Einfassungsfelder links Bleigriffel, 
454X527 mm. Albertina. D. 2195. 
274- Luna überläßt P höb u s Apollo den Regenten wagen 
des Himmels (Allegorie des Sonnenaufganges). 
Kompositionsentwurf (frühe Fassung) für das Fresko im großen 
Saale des Schlosses Halbthurn 1765. Feder in Lichtbraun mit Licht- 
braun- und Graulavierungen, 447X312 mm. Albertina. D. 2194. 
275 Überbringung der apostolischen Krone an König 
Stephan den Heiligen von Ungarn. Kompositionsent 
wurf, vielleicht Vertragsgrundlage für ein Fresko um 1770 (?) Blei 
griffel, Feder in Grau und Graubraun mit Graulavienmgen, 
270X424 mm. Albertina. D. 2204. 
^76 Abraham und Melchisedek. Kompositionsentwurf für ein 
mittelgroßes Gemälde um 1773. Feder in Braun mit Graulavierungen, 
307X215 mm. Albertina. D. 2207. 
277 Der barmherzige S am ar Her. Kompositionsentwurf für ein 
Lüneftenbild. Steinkreide, 282X476 mm. Albertina. D. 2197. 
278 Christus fällt unter dem Kreuz. Kompositionsentwurf 
für^ ein Kreuzwegbild. Steinkreitle, Bleigriffel, Feder in Braun, 
laviert, auf bräunlichem Papier, 162X156 mm. .\lbertina. D. 2206. 
279 
280 
281 
282 
283 
284 
285 
MARTIN JOHANN SCHMIDT 
(Siehe Nr. 173.) 
H alb figur einer jungen Frau m it eine m Kinde i m 
, lypenstudie im Geschmacke Rembrandts um 1750. Stein 
kreide, Feder in Graubraun, 245X180 mm. Albertina. D. 2129. 
Gerichtsbüttel mit Hund. Tv^penstudie im Geschmacke 
Rembrandts um 1750. Steinkreide, Feder in Dunkelgrau. 258Xr'7mm 
Albertina. D. 2130. 
einer affen Frau. Porlrätstudie zur Radierung 
G.-lh. 10 um 1750. Steinkreide, 279X181 mm. Rechts am Rande 
altere Aufschrift: 1712.Albertina. D. 2125. 
Der heilige N ikolaus als Patron schiffbrüchiger 
Vf' .*^ompositionsentwurf für ein Altarbild um 1750. Blei- 
griffel, reder in Grau, (laviert?), mit späteren Federüberffehunsren 
und Lavierungen in Braun sowie Weifihöhungen 988X186 mm 
Albertina. D. 2158. 
Der he il i ge H i e r o n ymu s im Gehet. Kompositionsentwurf 
-^"dacldsbild im 1760 f. Steinkreide. Feder in Braun. 
lS9Xla8 mm. Albertina. D. 2146. 
Andachts- oder Altarbild um 
ti' l^reide, reder in Lichtbraun mit Graubraunlavieninffen und 
Weißhohiingen, 278X185 mm. Albertina. D. 2152. 
Sokrates urid Alkibiades. Komposifionsentwurf (1 Fas- 
sung) für das Gemälde in der Landesbildergalerie in Graz 1786. 
leder in Dunkelbraun mit Graulavieriingen und Weifihöhungen auf 
grungrau grundiertem Papier. 289X184 mm. Albertina D 465
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.