MAK

Volltext: Ausstellung islamischer Miniaturen, Textilien und Kleinkunst

21 
68. EINZELBLAIT. Wocheiibettszene. Erste Hälfte des 
17. Jahrh. 28X19 cm. 
Slg. Preetorius, München. 
69. EINZELBLATT, auf ein Zierblatt geklebt. Vögel in 
Landschaft. Erste Hälfte 17. Jahrh. 15X21 cm. — 
Miß H. Sutherland, AInwick, England. 
70. EINZELBLATT, auf ein Zierblatt geklebt. Bildnis eines 
Würdenträgers am Hofe Dschehangirs. Bezeichnet: 
Manohar. Zeit Dschehangirs. 
22X13,5 cm. — Lit.: Goetz, Asiat. Jahrbuch 1925, 
S. 42, Nr. 2 — Slg. Prof. Sir W. Rothenstein, London. 
71. EINZELBLATT. Vier Asketen. Am Rand bezeichnet: 
Hmihar. Zweite Hälfte 17. Jahrh. 
11,5X18 cm. — Lit.: Goetz, Asiat. Jahrbuch, S. 42, 
Nr. 3. — Slg. Prof. Sir W. Rothenst^in, London. 
72. EINZELBLATT. Eremit und weibliche Figur mit 
Lampe. Nach Motiven europäischer Kupferstiche. Erste 
Hälfte 17. Jahrh. 10,5X7 cm. 
— Franz-iHopp-,Museum, Budapest. 
73. EINZELBLATT. Weiser mit Schülern. Erste Hälfte 
17. Jahrh. 22,5X16 cm. — Lit.: Schultz, Taf. CXC. 
— Slg. Preetorius, München. 
74. EINZELBLATT, auf ein Zierblatt geklebt. Bildnis des 
Prinzen Dara Schikoh (1615—59), Sohn Schach 
Dschehans. Um 1630. 
17X11 cm. — Luzac, London. 
71. EINZELBLATT. Zusammenkunft zwischen Dara 
Schikoh, Miam Mir und Schach Khadschah. Mitte 
17. Jahrh. 15X10 cm. — India Office Library, London. 
76. EINZELBLATT. Bildnis des Islam Khan Runir. Am 
Rand bezeichnet: Chatarman. Mitte 17. Jahrh 
17X9,5 cm. — Lit.: Brown, S. 57. — India Office 
Library, London. 
77. EINZELBLATT. Brustbild Schach Dschehans. Mitte 
17. Jahrh. 13X11 cm. — Lit.: Strzygowski, Asiatische 
Miniaturenmalerei, Abb. 31. — Nat.-Bibl,, Wien 
(Cod, Min. 64, Bl. 15).
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.