MAK

Volltext: Ausstellung islamischer Miniaturen, Textilien und Kleinkunst

24 
98. EINZELBLATT. Bildnis des Saijid Achmad, Schwieger 
sohn des vorletzten Königs von Golkonda. Zweite 
Hälfte 17. Jahrh. 23X15 cm. 
— Eit.: Strzygowski, Abb. 50. — Nat.-Bibl, Wien 
(Cod. Min. 64, Bl, 5). 
99. EINZELBLATT. Bildnis eines älteren Mannes. Zweite 
Hälfte 17. Jahrh. 23,5X12 cm. 
— Nat.-Bibl., Wien (Cod. Min. 64, Bl. 6). 
100. EINZELBLATT. Bildnis des Saijid Radschu Khuattal. 
Zweite Hälfte 17. Jahrh. 
24X14 cm. — Lit.: Strzygowski, Abb. 51. — Nat.- 
Bibl., Wien (Cod. Min. 64, Bl. 7). 
101. EINZELBLATT. Bildnis des Sultan Muhammed Kuli, 
drittletzter Herrscher von Golkonda (1581—1611). 
Zweite Hälfte 17. Jahrh. 
24,5X14 cm. — Lit.: Strzygowski, Abb. 40. — Nat.- 
Bibl., Wien (Cod. Min. 64, Bl. 8). 
102. EINZELBLATT. Bildnis des Madana, Großwesirs von 
Golkonda. Zweite Hälfte 17. Jahrh. 
Papier, 24X12 cm. — Lit.: Strzygowski, Abb. 42. — 
Nat.-Bibl., Wien (Cod. Min. 64, BL 9). 
103. EINZELBiLATT. Ein Prinz, Sohn Aurangsibs, in 
seinem Harem. Ende 17. Jahrh. 
24,5X18 cm. — Lit.: Strzygowski, Abb. 53. — Nat.- 
Bibl, Wien (Cod. Min. 64, Bl. 51). 
104. EINZELBLATT. Bildnis des Mirsa Muhammed Saijid. 
Um 1700. 16X10,5 cm. — 
Slg. Preetorius, München. 
105. EINZELBLATT MIT ZIERRAHMEN. Empfang der 
Gesandtschaft Dschehangirs bei Schah Abbas im 
Jahre 1618 zu Khaswin. Offenbar spätere Kopie. 
27,5X16 cm. — Lit.: Goetz, Asiat. Jahrbuch 1925, 
S. 42, Nr. 1. — Slg. Prof. Sir W. Rothenstein, London. 
106. ALBUMBLATT mit persischen Schriftmustern und 
Miniatur, (Affe. Bezeichnet: Scheich Saadi.) 17. Jahrh. 
Schrift: Talikh. Papier, 22,5X16 cm. — Slg. Löw Beer, 
Svitavka.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.