MAK

Volltext: Ausstellung islamischer Miniaturen, Textilien und Kleinkunst

36 
199. KLEINE DECKE mit stern-, bzw. rosettförmiger 
Musterung auf schwarzem Grund in Seidenstickerei. 
Persien, 17. Jahrh. 
200. BEHANG. Grundschwarzlicher Kettenköper. Ein 
gewebt (in verschieden brückendem Schuß) mit 
mehreren Farben —■ worunter Silberbroschierung — 
Bäume, Falken, Pfauen und Blumen. Persisch, etwa 
17. Jahrh. 
TEXTILIEN 
AUS DEM BESITZ DES HERRN ANTON REDLICH, WIEN 
200 a. ZIERSTREIFEN mit Seidenwirkerei; breites Flecht 
band, zweiteiliger Schriftfries, schmale Flechtstreifen. 
Ägypten, II. Jahrh. 
200 b, SCHRIFTBORTE, Seidenbrokat. Türkei oder Persien, 
10. Jahrh. 
200 c. BUNTER SEIDEN- UND GOLDBROKAT. Auf rotem 
Fond Tschintamani und Nelken. Türkei, 17. Jahrh 
200 d. BUNTER SEIDEN- UND SILBERBROKAT. Auf 
Silberfond großblumige Ranken und Vögel. Türkei 
um 1700. 
200 e. KASELFRAOMENT, Goldbrokat mit bunter Seide und 
Silber, Blatt- und Blumenwerk. Persien, 17./18. Jahrh. 
200 T. SAMTBROKAT, Rosette mit Zackenblattpaaren, 
Mihrabfnese. Brussa, 17. Jahrh. — Bes.: Mr. Richard 
Turner, Commercial Counsellor of the British Legation, 
Wien. 
200 z. BEHÄLTER DER BOCSKAYKRONE; zehnseitige 
Kuppelform, überzogen mit figürlichem Seiden- und 
Silberbrokat. Dieser Persien, 17. Jahrh. — Bes.: Welt 
liche Schatzkammer, Wien. 
KERAMIK UND GLAS 
201. BAUCHIGE FAYENCEVASE mit Goldlüsterfriesen: 
Tiere, Blattranken, Schriftborten. Persien, 10. Jahrh. 
Bes.: A. Garabed, London. 
202. MEZZOMAJOLIKASCHALE mit Sgraffitodekor:
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.