MAK

Volltext: Ausstellung Ostasiatische Malerei aus dem Museum v. d. Heydt, Eysden, Holland

18 
26. TELLER. Geschnittener Rotlack. Weise in Gartenlandschaft. 
D. 34.5 can. Datiert Yung lo (1403—1424). Bes. LB. Lit.: 
LB-MH pl. II A. Abbildung: Tafel XVI. 
27. RUNDE DOSE. Geschnittener Rotlack. Lotosfrucht. D. 7.2 cm. 
Datiert Yung lo (1403—1424). Bes. LB. 
28. LICHTSCHIRM. Geschnittener Rotlack. S2:ene im Garten. 
H. 60 cm, B. 36 cm. Datiert Hsüan te (1426—1435). (Holz 
schnitzerei auf der Rückseite des Rahmens spätere Zutat, Rot 
lackpanel des Rahmens 17.—18. Jahrhundert). Bes. LB. Lit.: 
E. F. Strange: Chinese Lacquer. London 1926.^) pl. III. 
29. RUNDE DOSE. Eingelegter farbiger Lack. Blumen und Blätter. 
D. 8.5 cm. Datiert Hsüan te (1426—1435). Bes. L B. 
30. RUNDE DOSE. Geschnittener Rotlack. Päonienblüten. D. 
12 cm, H. 3.9 cm. Datiert Hsüan te (1426—1435). Bes. Frau 
Helene Bunzel, Wien. 
31. RUNDE SCHACHTEL. Schwarzer Lack, bemalt und mit Perl 
mutter eingelegt. Pflanzendekor. D. 22 cm, H. 9 cm. Datiert 
Hsüan te (1426—1435). Bes. LB. 
32. TISCH. Geschnittener Rotlack. Phönix und Drachen in Blüten- 
und Blattdekor. H. 78 cm, Platte L. 120 cm, B. 85 cm. Datiert 
Hsüan te (1426—1435). Bes. L B. Lit.: Strange pl. I, II; 
R. h. Hobson: Chinesische Meisterwerke. Berlin 1927. T. 83. 
33. VIERECKIGE SCHACHTEL. Geschnittener Rotlack. Elstern 
im Gezweig. L. und B. 13.4 cm, H. 8 cm. Datiert Hsüan te 
(1426-1435). Bes. LB. Lit.: LB-MH pl. I C. 
“•) Weiterhin abgekürzt; Strange.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.