MAK

Volltext: Ausstellung Ostasiatische Malerei aus dem Museum v. d. Heydt, Eysden, Holland

21 
55. SCHALE. Geschnittener Rotlack. Phönixe und Glüekszeichen. 
D. 12.5 cm. Datiert Chia ching (1522—1566). Bes. LB, Lit.: 
LB-MH pl. II B. 
56. TELLER. Roter Grund, grün und golden bemalt und geritzt. 
Fünlklauiger Drache und Glückszeichen. D. 16.5 ctu. Datiert 
Chia ching (1522—1566). Bes. LB. 
57. SCHACHTEL IN FORM DES SCHRIFTZEICHENS SHOU 
(„LANGES LEBEN“). Roter Grund, bemalt und geritzt, 
Glückszeichen. L. 37 cm. Datiert Chia ching (1522—1566). 
Bes. Spink and Son, London. 
58. KUMME. Geschnittener Rotlack. Futter und Außenboden 
Silber. Fasane und Pflaumenblüten. D. 18.2 cm, H. 9 cm. 16. 
Jahrhundert. Bes. L B. 
59. RECHTECKIGE SCHACHTEL. Geschnittener Rotlack. Auf 
dem Deckel figuraler Dekor, auf den Seiten Blüten und Blätter. 
L. 12.5 cm, B. 10.7 cm, H. 6.5 cm. 16. Jahrhundert. Bes. L B. 
60. KUMME AUF UNTERSATZ. Geschnittener Lack, abwech 
selnd dunkelbraune und rote Schichten auf gelbem Grund. 
Zinnfutter. Blüten und Phönixe. D. 21 cm, H. 16 cm, Untersatz 
D. 19 cm, H. 9.5 cm. 16. Jahrhundert. Bes. LB. 
61. SCHALE. Geschnittener Rotlack. Fabeltiere. D. 12 cm. 16. 
Jahrhundert. Bes. L B. 
62. SCHALE MIT FUSS. Geschnittener Rotlack. Silberfutter. Phö 
nixe zwischen Blätterranken. D. 11.5 cm, H. 10 cm. 16. Jahr 
hundert. Bes. L B. 
63. SCHALE MIT FUSS. Geschnittener Rotlack. Blüten und 
Blätterranken. D. 16.5 cm, H. 11.5 cm. 16. Jahrhundert. Bes. 
LB. 
64. RECHTECKIGE, DREIGETEILTE SCHACHTEL. Dunkel 
brauner Lack, mit Perlmutter eingelegt. Bambusstauden. L. 
37.7 cm, B. 21.2 cm, H. 15 cm. Frühe Ming-Zeit. Bes. M K.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.