MAK

Volltext: Führer durch das Österreichische Museum für Kunst und Industrie

126 
SAAL XX UND XXI 
Untere Reihe: Verzinntes Kupferbecken mit Ranken 
medaillons und Inschriftfries, i8. Jahrhundert. — 
Sturz aus verzinntem Kupfer mit Medaillons und 
Inschriftfries, i8. Jahrhundert. 
Freistehend: Verzinnte Kupferbecken; Persien, 17.und 
18. Jahrhundert. — Halbfayenceschüssel mit vier 
vertieft ausgesparten Arabeskenkartuschen, Weiß in 
Blau; Persien, 17. Jahrhundert. 
SAAL XXI 
OSTASIEN 
CHINESISCHE KERAMIK 
(Vitrinen 1 bis 21) 
Neolithische Periode 
VITRINE 1. Zwei bemalte Tongefäße (Geschenk des 
Herrn Leo Wannieck, Paris). 
Han-Dynastie (207 v. Chr. bis 220 n. Chr.) 
VITRINE 2. Vase mit Reliefornamenten und grün 
blauer, irisierender Glasur. 
VITRINE 5. Getreidespeicher (Grabbeigabe) mit 
'grüner Glasur (Geschenk des Herrn Alexander Förster). 
T’ang-Dynastie (618 bis 907 n. Chr.) 
VITRINE 4. Napf, bunt glasiert („getigert“), nait 
Reliefornamenten. 
Sung-Dynastie (960 bis 1279 n. Chr.) 
VITRINE 5. Flasche mit Blattzweigen in Relief 
unter Seladonglasur. ■—- Vase mit eingeschnittenen
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.