MAK

Volltext: Führer durch das Österreichische Museum für Kunst und Industrie

18 
SAAL IV 
VITRINE 5. Adam und Eva, ßuchsholzstatuetten von 
Konrad Meit; Worms, um 1520 (Abb. 26). — Eva, 
Bronzestatuette; deutsch, Anfang des 16. Jahrhunderts. 
Christus am Kreuz, Buchsholz; Nürnberg, um 1520. 
— Adam und Eva im Paradies, kleines Birnholz- 
relief; Salzburg, bezeichnet: IP 1521. — Platte aus KeL 
heimer Stein mit Bildnissen Maximilians II. und seiner 
Gemahlin, von Severin Brachmann, Prag, datiert 1560. 
Hl. Sebastian; süddeutsche Statuette, um 1600. 
VITRINE 4. Spielbrettsteine mit Bildnissen in be 
malter Masse, Art des Hans Kels, Augsburg 1550. — 
Bunte Wachsbossierungen: Porträt Johann Mannlichs 
aus Augsburg, von Alessandro Abbondio, 1655. — 
Herr und Dame, von David Attemstedt, 1605. — Kaspar 
Erhardt, von David Attemstedt, 160p. — Venus bei 
der Toilette, farbiges Wachs und Stoff, von Anna Maria 
Braun (I642—1715). 
M. Brunnensäule mit Venus und Cupido, Neptun 
und zwei weiblichen Gottheiten; Nürnberg, um 1600. 
VITRINE 5. Dornenkrönung und Geißelung Christi, 
kleine Holzreliefs; süddeutsch, Ende des 17. Jahr 
hunderts. — Der Gekreuzigte, Elfenbeinschnitzerei; 
deutsch, Anfang des 17. Jahrhunderts. — Maria Magda 
lena, Bronzestatuette von einer Kreuzigungsgruppe des 
Hans Reichel; Augsburg, um 1600. — Schmerzens 
mann, Elfenbein; deutsch, Mitte des 17. .Jahrhunderts. 
VTTRINE 6. Tabernakeltürlein mit Beweinung Christi; 
Padua, Mitte des 15. Jahrhunderts (Abb. 18). — Evan 
gelist Lukas; toskanisch, um 1480. — Lucretia; vene 
zianisch, Mitte des 16. Jahrhunderts. — Merkur, 
schreitendes Pferd, Werkstatt des Gian Bologna;
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.