MAK

Volltext: Führer durch das Österreichische Museum für Kunst und Industrie

88 
RAUM XII 
(Geschenk des Baron Jean Bourgoing); Uferland- 
scliaften mit weidenden Tieren; Bauernszenen mit 
den Aufschriften; „Unser Tisch ist auf der erden, 
aus kinder misen bauern werden‘‘ — „Wer mit den 
Bauren spilt muss sie erst lernen kenen sonst wird 
er nicht gewinen“. 
Arbeiten mit bunten Miniaturen, um 1770: Dejeuner 
mit bunten Bauernszenen. — Dejeuner mit bunten 
Familienbildern. — Teile eines Dejeuners mit Reiter 
gefechten. — Schale und Untertasse mit Dudelsack 
bläserin und trinkendem Bauern. 
JTTRINE 87. Rokokoarbeiten: 
Obere Reihe: Apothekergefäße mit bunten Schildern. 
— Zierstücke von einem Tafelaufsatz. 
Mittlere Reihe: Blumentopf mit großem deutschen 
Blumen werk, um 1 745. — Platte mit bunten Früchten 
und Vögeln. -— Dejeuner mit bunten Früchten und 
Vögeln (die Kanne Geschenk der Frau Henriette 
Feilchenfeld). — Japanisierendes Teekännchen mit 
blattförmigem Deckel und Schuppenmuster. — Deckel 
töpfchen mit bunten Schnecken als Henkel und Knauf, 
L ntere Reihe; T.avabo mit Schlangenhenkel und buntem 
Blumenwerk. — Schreibzeug mit Reliefrocaillen.— 
Deckeldose und Untersatz mit ausgeschnittener Orna 
mentik. 
Wiener Porzellan des Klassizimus von 
1775 bis 1820, vorwiegend aus der Periode 
Sorgenthal (1784 bis 1805) 
VI TRINE 88. Große Potpourrivase mit einem kleinen 
antikisierenden Bildfeld in Grisaillemalerei, um 1780. 
— Große Potpourrivase mit Reliefgolddekor und 
buntem Blumenmedaillon, um 1780. — Kühltopf mit
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.