MAK

Volltext: Führer durch das Österreichische Museum für Kunst und Industrie

RAUM XII 
89 
Widderköpfen als Henkel und mit lorbeerumkränztem 
Biskuitrelief, um 1^80. Scliale und Untertasse 
mit bunten Vögeln, um 1775. — Teller mit 
dem Bildnisse Lessings, 1798 (Geschenk des Herrn 
Ij. Schafranek). — Dose mit Bildnismedaillon Josefs II. 
-- Dose mit dem Biskuitporträt Kaiser Josefs II., be 
zeichnet; „Krafft N.“. 
VITRINE 89. 
Untere Reihe: Gefäße unter dem Einfluß von Sevres: 
Kobaltblaue Teller mit rundmaschigem Goldnetz und 
bunten, ausgesparten Bildfeldern, um 1770. Kobalt 
blaue Teller mit goldenem Netz- und Gitterwerk und 
bunten Blumen in ausgesparten Feldern, 1787, aus 
dem Liechtensteinschen Service. 
Mittlere Reihe: Dejeuner in Kobaltblau (dem damals 
vielbeneideten „Leithnerblau** der Wiener Manufaktur) 
und Reliefgolddekor, 1798. — Bouillonschale mit dem 
Bildnisse des Generals Laudon, bezeichnet: G. Lara- 
precht, 1789 (Legat des Herrn Alexander Ehrlich, 
Innsbruck). 
Obere Reihe: Teller mit kameenartig gemalten Bild 
feldern, auf lapislazuliartigem Fond, in der Mitte das 
Bildnis Hadrians, 1818. — Kaffeeschale mit dem 
Bildnis des Kaisers Franz, bezeichnet; L. Herr, 1814. 
(Weitere Miniaturmalerarbeiten dieser Zeit siehe 
V'^itrine 94.) 
VITRINE 90. Arbeiten mit hellen Fondfarben; 
Untere Reihe: Dejeuner mit erbsengrünem Fond und 
Ansichten von Neapel, Palermo, Vesuv', dem I.andhaus 
des Solimena und Schloß Rovella, 1801. Kaffee 
schale mit Kinderbildnis, von A. Kothgasser. Kanne 
und Becher mit Rautendekor, Gold auf Weiß (Ge 
schenk der Frau Selma von Straßer).
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.