MAK

Volltext: Katalog der österreichischen Kunstgewerbe-Ausstellung im neuen Museumsgebäude Stubenring 5

mm 
m wn\ 
28 
Saal III. 
K. k. Münzamt, s. Graveur-Akademie. 
A. Neudeck, s. Graveur-Akademie. 
A. Ohrfandl’s Steinmetzgeschäft in Klagenfurt. 
Eine kreisrunde, in Mosaik ausgeführte Tischplatte, polirt, 
2' 6" im Durchmesser. Den Pond bildet Ivrasthaler 
Marmor (aus eigenem Steinbruch in Kärnthen). Die 
Einlagen bestehen aus schwarzem Marmor von Eimini, 
rothem ägyptischem, gelbem aus Neapel, rothem aus 
dem eigenen Steinbruch in Altendorf (Kärnthen), grünem 
griechischen Marmor, oriental. Tropfstein und das Mittel 
stück aus Bleiburger Muschelmarmor. Preis fl. 250.— 
Franz Oppelt, 
Bildhauer in Wien, Wieden, Victorgasse Nr. 8. 
Renaissancefüllung von Birnbaumholz. Nicht verkäuflich. 
Füllung von Birnbaumholz. Nicht verkäuflich. 
Damcnuhrenhälter im Eenaissancestyl, aus Birnbaumholz ge 
schnitzt, fl. 150.— 
Otocaner Grenzregiment Nr. 2, 
Holzschnitzerei-Gegenstände, mittelst eines einfachen Messers 
mit freier Hand gefertigt. 
Petar Sutic in Perwanscllo, Perusicer Compagnie. 
Grosse hölzerne Pfeife mit Deckel, fl. 10.—- 
Kleinere dsgl. fl. 8. — 
Pfeife nach türkischer Art, fl. 4.— 
Drei hölzerne Cigarrenpfeifen ä fl. 1.—, fl. 3.— 
Arsenia Wukmirovic in Wrhovine, Wrhoviner Comp. 
Ein Fässchen, fl. 1.50. 
Drei hölzerne Wasserkellen (Kutljißi) ä 50 kr., fl. 1.50. 
Martin Klobucar in Swica, Otoßaner Compagnie. 
Ein Schöpflöffel, fl. — . 60. 
Salatlöffel u. Salatgabcl in Zangenform vereinigt, fl. 1. 
W 
>-vv 
Saal III. 
2» 
Eine Zuckerzange, fl. — . 60. 
Ein Esslöffel, fl. —.30. 
Zwei Caffeelöffel ä 25 kr., fl. —.50. 
E. Pendl, Bildhauer. 
Elfenbeinschnitzerei: Der thronende Christus. 
Fr. Pichler, 
Vergolder und Modelleur in W ien. 
2 Rahmen, Marmorimitation und Email, fl. 120.— 
1 Portraitrahmen von Ebenholz, vergold, u. bemalt, fl. 150. 
Leop. Pilz, 
Steindrechsler in der Steinsägemühle am Kaltenbach im 
Salzkammergute. 
Gegenstände aus Ischlermarmor und Conglomerat-Findlings- 
steinen, ausgestellt von Frau Hofräthin Primavesi: 
Räucherschale sammt Untersatz, Marmor. 
Flaches Körbchen, Marmor. 
Feuerzeug, dto. 
Zahnstocherfässchen, dto. 
Blumenvase, Conglomerat. 
Visitekartenteller, dto. 
Zwei Schmuckschalen, dto. 
Tabakbehälter, dto. 
Zwei Schwersteine, Schneckenversteinerung. 
Vier kleine Schalen, Findlingstein. 
Nähstein, Findlingstein. 
Schwerstem, dto. 
J. P. Purger. 
Verleger für Bildhauerarbeiten im Grödnerthal in Tyrol. 
Gekreuzigter Christus, fl. 90.— 
Unbefleckte Empfängniss Mariä, fl. 70.—
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.