MAK

Volltext: Katalog der österreichischen Kunstgewerbe-Ausstellung im neuen Museumsgebäude Stubenring 5

.10 
Saal III. 
Radnitzky, Prof, in Wien. 
Bronzemedaillen. 
Raymayer, s. Hauser. 
P. Reitsamer, 
Gold- und Silberarbeiter in Salzburg. 
Ausstellung landesüblicher Schmuckgegenstände. 
Eine Florschnalle von Silberfiligran. 
Halskette mit vergold. Schliesse, 18 Gänge. Verkauft. 
Kleinere derselben Art mit 12 Gängen, fl. 17.80. 
Zopfriadel von Silberfiligran. Verkauft. 
Kleinere derselben Art. Verkauft. 
Zwei Zitternadeln in Blumenform. Silberfiligran. Verkauft. 
Zwei Tulpennadeln. Silberfiligran. Verkauft. 
Haarnadel von feuervergoldetem Messing, der Knopf von 
Silber, fl. 6 . — 
Haarnadel ähnlicher Art mit 5 Orient. Granaten, fl..5.—• 
Rosenkranz zum Theil mit Silberfiligran-Knöpfen. Verkauft. 
Garnitur, Broche und ein Paar Ohrringe, von Silberfiligran. 
Verkauft. 
Silberfiligran-Knöpfe, per Loth fl. 2.60. (Zum Theil verkauft.) 
Kleinerer Rosenkranz derselben Gattung, fl. 4.30, 
Mozart-Broche. fl. 2.50. 
Bracelet mit dem Bilde Mozarts, fl. 6.— 
Vier Manchettenknöpfe ä fl. 1.25 
Eine Broche, gebildet aus Imitationen alter Salzburgischer 
Goldmünzen, fl. 2.— 
Zwei Gemsen von Silber (Uhrgehänge) ä fl. 2. — 
Eine kleinere dsgl. fl. 1.60. 
Ein Adler dsgl. fl. 2.— 
Ohrringe in obiger Weise aus Münzen zusammengestellt. 
Verkauft. 
Kleinere dsgl. fl. 1.60. 
Broche dsgl. fl. 2.20. 
, 
L 
Saal UI. 
31 
Rud. Sagmeister, 
Bildhauer, Wien, Wieden, Weyringergasse.Nr. 4. 
Tisch aus Eichenholz, fl. 120.— 
Kästchen aus Holz und Elfenbein, fl. 50.— 
Feuerzeug. 
Versuch einer Beinätzung mit Farbe ausgefüllt. 
Reliquiar von Holz und Elfenbein. Privateigenthum. 
A. Scharff, s. Graveur-Akademie. 
Anton Schlesinger, 
Uhrenfabrikant, Wien, Stadt, Rothenthurmstrasse Nr. 10. 
Pendule-Schlaguhr in Ebenholzkasten, fl. 452. — 
Schlöps, s. Gesellschaft. 
Alex. Schroth, 
Gypsgiesser des Oestcrr. Museums in Wien. 
Gypsabgtisse und Imitationen. 
1. Silen, antike Statuette, nach Bronze, fl. 12.— 
2. Kanne mit Metallhenkel, nach Elfenbein, fl. 6.— 
3. Kanne mit bachant. Scenen, nach Elfenbein, fl. 10.— 
4. dto. mit allegorischen Figuren „ fl. 12. 
5. Deckel eines Kästchens, nach geschnittenem Leder, 
fl. 6.— 
6. Buchdeckel, nach geschnittenem Leder, fl. 5.— 
7. dto. Rückseite, dto. fl. 5.— 
8. Stier, antik, nach Bronze, fl. 2.50. 
9. Karyatide, antik, nach Metall, fl. 4.— 
10. Weihwasserkessel, nach Kupfer, fl. 4.— 
11. Schale, byzantinisch, nach vergoldeter Bronze, fl. 3. 
12. dto. dto. dto. fl. 4.— 
13. dto. romanisch, nach Gold, fl. 5.— 
14. Leuchter, byzantinisch, nach Metall, fl. 6.— 
15. dto. dto. dto. fl. 3.— 
16. dto. dto. dto. fl. 3. —
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.