MAK

Volltext: Ausstellung ostasiatischer Gerätekunst und Kleinbildnerei

43 
445a Mizuire, jade, in Gestalt des Yen tse in der Hirschhaut. China, 
Jh- S. Czuczka. 
446 Papierbehälter, sechseckig, Holz mit Schwarzlack, Perlmutter und 
Steatiteinlagen. An den Seiten buddhistische Gebete in 120 Schrift 
zeichen. China. Bpest. 
447 Süzuri (Reibstein), Jade. China. Bpest. 
448 Süzuri, dunkelgrüner Jade. China. S. K. 
449 Reibsteindose (mit Reibstein), Holz mit Silberfiligraneinlagen, 
Schriftzeichen. China. Bpest. 
450 Tuschbehälter, Hirschhorn, in Gestalt eines Korbes mit Geflecht- 
und Pflanzenmuster. Japan, Tokugawa. Bpest. 
451 Gepreßte Tusche mit reicher Drachenverzierung. Bez. Tsch’ienlung. 
China. Bpest. 
452 Tuschekästchen (mit Aufhänge.schnur), Lack mit Perlmutter 
einlagen und braungoldener Rankenbemalung. China, ältere Ar 
beit. M. f. V. 
453 Maßstab mit Perlmuttereinlagen, die acht Unsterblichen. China, 
um 1800. M. f. V. 
454 Setzschirm für Schreibtisch, Nephrit mit Holzfassung, blühender 
Pflaumenbaum und Gedicht. China, Tsch’ienlung-Periode. Bpest. 
455 Briefbeschwerer, Chalcedon, ruhender Hirsch auf Felsen mit 
Ling tschi im Maul. China, Tsch’ienlung-Periode. Bpest. 
456 Siegel, Steatit, unregelmäßige Form mit Wolkenornament. China, 
18./19. Jh. S. Wc. 
457 Siegel, Rosenquarz, zwei gegenständige Drachen zwischen Wolken. 
China, 18./19. Jh. S. Wc. 
458 Siegel, Hirschhorn, in Gestalt eines Tigers in Bambuswald. Japan, 
17. Jh. Pb. 
459 Siegel, Bronze, in Gestalt eines Vogels auf einem Abschlußziegel 
mit Tomoye. Japan. S. M. 
460 Siegel, Bronze, in Gestalt des Fudo. Japan, um 1700. S. M. 
461 Siegel, Bronze, Weiser auf Pferd. Japan. S. M. 
462 Siegel, Bronze, Arhat auf Fohund. Japan. S. M. 
463 Siegel, Bronze, rötlich patiniert, in Gestalt eines Fohundes mit 
Kugel. Japan, Ashikaga (?). S. M. 
464 Papiermesser m. Vogelkopfgriff, weißer Jade. China. L. 23 cm. S.R.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.