MAK

Volltext: Ausstellung ostasiatischer Gerätekunst und Kleinbildnerei

61 
763 Netsuke, Holz, Awabi-Fischerin, in eine Muschel eingeklemmt, 
bez. Masanao. 18. Jh. Ex S. Bs. u. C. 
764 Netsuke, Holz, Mann bemüht sich, auf eine Melone zu klettern; 
bez. Unboku. Anf. 18. Jh. 
765 Netsuke, Holz, zwei Kinder streiten sich um den Besitz einer 
Fuchsmaske; bez. Tomotaka. 18. jh. ex S. C. 
766 Netsuke, Holz, Daikoku und Ebisu auf zwei riesigen Reisballen; 
bez. Kazu-nori. 18. Jh. ex S. C. 
767 Netsuke, Holz, die Sperlingslegende Shitakiri Suzume; bez. Unpo. 
18. Jh. ex S. Bs. u. C. * 
768 Netsuke, Holz, Eierhändler; bez. Gyokuso. Anf. 19. Jh. ex S. C. 
769 Netsuke, Holz, tanzende Frösche; bez. Ikko. Anf. 19. Jh. ex S. C. 
770 NHsuke, Holz, Einäugiger versucht einen schweren Stein aufzu 
heben; bez. Shoko. Anf. 19. Jh. ex S. Bs. u. C. 
771 Netsuke, Holz, Shoki kniet auf einem Sack, aus dem sich ein Oni 
zu befreien versucht; bez. Miwa. 18. Jh. ex S. Bs. u. C. 
772 Netsuke, Holz, Affe gegen einen Oktopus kämpfend; bez. Ryukei. 
1. Hälfte 19. Jh. ex S. Bs. u. C. 
773 Netsuke, Holz, Daikoku mit Sack und Hammer an einen Reis 
ballen gelehnt; bez. Minko. 18. Jh. ex S. Bs. u. C. 
774 Netsuke, Elfenbein, Hotei mit gefülltem Sack, den ein darauf 
stehendes Kind zu bestehlen versucht; bez. Rantei. Mitte 19. Jh. 
ex S. C. 
775 Netsuke, Holz, Hotei mit seinem Sack auf einem Tempeltischchen; 
bez. Sanko. Mitte 18. Jh. ex S. Bs. u. C. 
776 Netsuke, Holz, Maskenschnitzer; bez. Sokyu. 18. Jh. 
777 Netsuke, Holz, Schnecke auf einer Sandale; bez. Masanao. 18. Jh. 
ex S. Hay. 
778 Netsuke, Holz, vornehmer alter Mann mit entfalteter Schriftrolle; 
bez. Ho-shin-sai Masayuki. 18./19. Jh. ex S. Hay. 
779 Netsuke, Holz, Frosch auf Melone, um welche sich eine Schlange 
windet; bez. Tomonobu. 1. Hälfte 19. Jh. ex S. Hay. 
780 Netsuke, Holz, Maskenverkäufer mit beweglichem Kopf; unbez. 
18. Jh. 
781 Netsuke, Elfenbein, Adachigahara wird von ihrer Tochter zurück 
gehalten, eine Schlafende zu töten; bez. Oyoku-ichi. A. 19. Jh.exS.C.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.