MAK

Volltext: Ausstellung ostasiatischer Gerätekunst und Kleinbildnerei

76 
1061 Schnupftabakfläschchen, Rotlack, mit Darstellung der Brüder Po I 
und Schu T’schi im Gespräch in der Bergeinsamkeit. 
1062 Schnupftabakfläschchen, Achat, mit spielenden Fohunden in Relief. 
1063 Schnupftabakfläschchen, gelbgefleckter Achat; in Relief; Taoisti- 
scher Einsiedler am .Rande eines Gewässers unter Kiefer. 
1064 Schnupftabakfläschchen, blau glasiertes Porzellan, in Durchbruch 
arbeit Drachen in Wolken. 
1065 Schnupftabakfläschchen, in Gestalt einer Reserveflasche, durch 
brochen, mit Lotos und Pflaumenblüte in den Farben der famille 
verte. 
1066 Schnupftabakfläschchen, Rotlack, durchbrochen, mit Kürbisranken. 
1067 Schnupftabakfläschchen, blau glasiertes Porzellan, in ausgesparten 
Feldern Reiter in den Farben der famille verte. 
1068 Schnupftabakfläschchen, Porzellan mit gerauhter, hellblauer Gla 
sur; in Relief mit bunten Schmelzfarben; Päonien, Pflaumenblüte 
und Vogel. pj, 
1069 Schnupftabakfläschchen, Jadeit, weiß mit smaragdgrünen Flecken, 
darauf Fische in Lotosröhricht. PP 
1070 Schnupftabakfläschchen, Porzellan, unter geflammter Ochsenblut 
glasur aufmodelliertes Blattwerk. pp_ 
1071 Schnupftabakfläschchen, Jade, in Gestalt eines Kürbis mit Ranke 
in Relief. pp 
1072 Schnupftabakfläschchen, schwarz glasiertes Porzellan, mit Drachen 
auf dem weißen, ausgesparten Grunde. Pb. 
1073 Schnupftabakfläschchen, Porzellan, mit mythologischen Figuren in 
den Farben der famille rose. S. B. 
1074 Schnupftabakfläschchen, Porzellan, mit Darstellung landwirtschaft 
licher Arbeiten in Relief. (Taf. XVII, Abb. 3.) S. B. 
1075 Schnupftabakfläschchen, geschnittener Rotlack, mit Darstellung 
eines Sennin auf dem Rücken eines Kranichs. S. B. 
1076 Schnupftabakfläschchen, Lapislazuli. S. B. 
1077 Schnupftabakfläschchen, gefärbtes Elfenbein, mit mythologischer 
Darstellung in Reliefschnitzerei. (Taf. XVII, Abb. 1.) S. B. 
1078 Schnupftabakfläschchen, Moosachat. S. St. 
1079 Schnupftabakfläschchen, Achat, mit kreisenden Fabeltieren in
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.