MAK

Volltext: Katalog der historischen Bronze-Ausstellung im k. k. österr. Museum für Kunst und Industrie

89 
.i- 
V 
,11.:. 
' K 
w ■ 
'■L 
' 
Nr. 
1391. Vase, reich verziert in Flachrelief. 2 kleine Henkel, woran 
je ein Ring. H. 0,28. Chinesisch. Herr C. Trau. 
1393. — mit Schnüren umflochten und mit 2 kleinen Henkeln, 
woran je ein Ring. H. o,35. Chinesisch. Wie oben. 
1393. — in Becherform; reich ornamentirt in Flachrelief. H.0,24. 
Chinesisch. Wie oben. 
1394, 1395. Zwei Vasen mit breiter Mündung, reich ornamentirt, 
mit je 4 kurzen flügelartigen Ansätzen an Fuss, Bauch und 
Hals. Um den Fuss läuft ein Band mit Inschriften. H. 0,28. 
Chinesisch. Wie oben. 
1396, 1397. •— gegossen, mit Silber tauschirt, mit breiter teller 
förmiger Mündung. Am Bauche in Flachrelief Genre-Scenen 
und Landschaften. H. 0,425. Japanisch. Wie oben. 
1398. Vase von ovalem Querschnitt. Am Halse 2 Henkel in Form 
von Thierzungen. H. 0,24. Chinesisch. Wie oben. 
1399. Statuette (phantastisches liegendes Thier). L. 0,23. Chi 
nesisch. Wie oben. 
140«. Reiter mit Blume und Lampe auf einem mythischen Thiere. 
H. o,35. Chinesisch. Wie oben. 
1401. Topf mit Deckel. Schulter verziert in den Formen einer 
herablaufenden dicken Flüssigkeit. H. o,335. Japanisch. 
Wie oben. 
1403, 1403. Zwei Vasen in Flaschenform mit breiter Mündung. 
Bauch und Schultern aus Ringen zusammengesetzt, welche 
verschiedenfarbig patinirt sind. H. 0,32. Chinesisch. 
Wie oben. 
1404, Vase mit breiter Mündung, reich ornamentirt. An Fuss, 
Bauch und Hals 4 flügelartige kleine Ansätze. H. 0,25. 
Chinesisch. Wie oben. 
1405, 1406. Zwei Vasen mit breiter tellerförmiger Mündung, reich 
verziert mit Blumen und Blättern in Hochrelief. H. 0,32. 
Japanisch. Wie oben. 
1407. Chinese. Statuette mit beweglichem Kopfe, kupferbraun 
patinirt. H. 0,41. Wie oben. 
1408. Chinesin. Statuette mit beweglichem Kopfe, kupferbraun 
patinirt. H. 0,40. Wie oben. 
1409. 1410. Zwei Vasen von schlanker Form. Auf der Mantel 
fläche verchiedene Thiere in Hochrelief. (Eidechsen, Krabben). 
Se. kaiserl. Hoheit Er\h. Karl Ludwig.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.