MAK

Volltext: Katalog der historischen Bronze-Ausstellung im k. k. österr. Museum für Kunst und Industrie

6 
Nr. 
126—162. Prähistorische und antike Gegenstände aus der Samm 
lung des Herrn Malers Delhaes. 
126. Helm von griechischer Form. 
127. Sturmhaube. 
128. Votivhand. An der Vorderseite der Handwurzel die Buch 
staben: »I. 0. M. D« (Jovi optimo maximo [dono] dedit). 
129. Fibel in Ringform. 
130. 2 Arm-Spiralen. 
131. Hammer. L. 0,245. 
132. 3 Armringe, gefunden in Ungarn. 
133. 3 Beile, ornamentirt. 
134. Chirurgisches Instrument, an einem Ende löffelförmig, an 
dem andern von der Form einer Knopfsonde. 
135. Staubkamm. L. 0,06. 
136. 137. 2 Beinschienen, griechisch. 
138. 4 Lanzenspitzen. 
139. »Würfel« in Form eines Pentagonal-Dodekaeders. Römisch. 
140. Kopf eines Streitkolbens. 
141. Pferde-Trense. 
142. Votivring, in 2 Thierköpfe endigend. Römisch. 
143. Schwert. L. 0,42. Römisch. 
144. Schildbuckel, kreisrund. Durchm. 0,20. 
145. Beschlag in Form eines Ibiskopfes. Römisch-ägyptisch. 
146. Kettchen aus Drahtringen und Glasperlen. 
147. 5 kleine Schmuckgegenstände, gefunden in Ungarn. 
148. 4 Fingerringe, gefunden in Ungarn. 
149. 2 Ringe. 
150. 3 Sporen. 
151. 8 Fibeln verschiedenster Form. 
152. 7 Fibeln verschiedener Form. 
153. Schlüsselchen von aussergewöhnlich feiner Durchbildung. 
154. Fibel, Bogenform, gravirt; gefunden in Nord-Frankreich. 
155. 3 Fibeln in Form grosser Insecten. 
156. 2 Armringe. 
157. 2 Nadeln, gefunden in Alt Ofen. 
158. Prägestempel (?) mit Adler. 
159. 4 verschiedene Beschläge. 
160. 2 Palstäbe. 
161. 3 Nadeln. 
162. Schöpflöffel, gravirt. L. 0,26. Römisch.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.