MAK

Volltext: Katalog der historischen Bronze-Ausstellung im k. k. österr. Museum für Kunst und Industrie

73 
Nr. 
1118. Jugendlicher Bacchus, aufrechtstehende Figur; linker Ellen 
bogen auf einen Baumstamm gelehnt. H. o,365. XVIII. Jahrh. 
(Mitte.) H. Cubasch. 
1119. Mars, Statuette. H. 0,26. Italienisch. XVII. Jahrh. (Ende.) 
Max Schafranek. 
1120. Pallas, Statuette. H. 0,26. Italienisch. XVII. Jahrh. (Ende.) 
Wie oben. 
1121. 1122. Spielende Kinder, zwei Gruppen. H. 0,12. XVIII. Jahrh. 
Maler Fr. Amerling. 
1123. Amor und Psyche, sich umschlingend. H. 0,24. XVIII. Jahrh. 
Wie oben. 
1124. Becken, Kupfer, getrieben, oval. Grösster Durchm. 0,46. 
Italienisch. XVI. Jahrh. Wie oben. 
1125. Wasserkübel in Eimerform, mit verziertem Deckel; Kupfer, 
getrieben und gravirt. H. o,5o. XVIII. Jahrh. 
Fürst Ernst Windischgräf. 
1126. Kühlbecken auf vier Thierfüssen; Kupfer, getrieben. L.o,365. 
Br. 0,285. XVII. Jahrh. Hofsecretär Ranch. 
1126a—1126 t. Kästchen mit verschiedenen Reliefplatten, Gürtel 
haken und Beschlägen etc. aus verschiedenen Perioden; davon 
hervorzuheben: Wie oben. 
1126 a. Beschlag, ringförmig, aus zwei kleinen Löwen gebildet. 
Br. o,o35. XIII. Jahrh. Maler St. Delhaes. 
1126 b. Medaillon mit der halben Figur von Johannes Bapt., 
welcher das Lamm mit der Auferstehungsfahne trägt. Um 
schrift: »angnus dei qui tolis pecate mundi miserer nobis« 
in gothischen Minuskeln. Durchm. 0,04. XV. Jahrh. (Ende.) 
Wie oben. 
1126c. Hercules und Cacus, kleine Reliefplatte; bez. links oben: 
»O. MODERNI«. H. 0,066. Br. o,o52. Wie oben. 
1126 cf. Kleines Pulverhorn mit der gravirten Jahreszahl 1574. 
Wie oben. 
1126 e,f,g,h,i. Gürtelhaken, reich verschnörkelt; Kupfer, ver 
goldet. XVIII. Jahrh. Rococo. Wie oben. 
1126 Ar. —Messing. XIX. Jahrh. (Anfang.) Wie oben. 
1126/. Medaillon mit vier Brustbildern und der Umschrift: »Tot 
pignora regnis«; rechts unten ein Monogramm aus latei 
nischem A und D zusammengesetzt. Durchm. 0,12. Wie oben. 
1126 m. — Landschaft, links Reste eines Obelisken. Durchm. 0,13. 
XVIII. Jahrh. Rococo. Wie oben.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.