MAK

Volltext: Katalog der Special-Ausstellung von Krügen und krugartigen Gefässen im Oesterreichischen Museum im Wien

7 
Reihen die Apostel und Propheten, letztere mit ihren 
Namen, dabei: »De tolf Aposl«; auf dem DeckelBileam und 
der Engel, Umschrift: »Da traadde Herrens Engel frem 
paa den snefre. 4 Mose bog. 22. 24.« Deckelgriff ein ruhen 
der Löwe mit einer Kugel zwischen den Pranken. 
(Fürst Kinsky.) 
IY. Kleiner freistehender Kasten. 
Fünf Krüge und Kannen reich bemalt imd vergoldet, in Nachahmung 
des Altwiener Porzellans von RädIer de PHz. Verkäuflich. 
Va. Wandkasten. 
Orientalische Metallgefgsse. 
436. Indische Kupferkanne mit Schüssel, 0 27 h., Durchmesser 
der Schüssel 0'25, verzinnt, vertical gerippt und gepunzt, 
mit Blumenornament; als Henkel eine Schlange. 
(Edm. Graf Ziehy.) 
437. Indische Kupferflasche mit Schüssel, 0-30 h., Durchmesser 
der Schüssel 0'22, verzinnt, vertical gefurcht, gepunzt, 
mit Pflanzenornament. (Edm. Graf Zichy.) 
440. Chinesischer Kupferkrug mit Deckel, versilbert und ver 
goldet, 0'20 h., O'OS ob. Dm., getrieben und gravirt; auf 
dem Deckel plastisch der Hund des Fo. 
(Edm. Graf Zichy.) 
441. Türkischer Kupferkrug mit Deckel, vergoldet, 0'17 h., 0 05 
ob. Dm.,getrieben und gepunzt. (Edm. Graf Zichy.) 
442. Indische Kupferkanne mit Deckel, vergoldet, 0-36 h., mit 
Emailmcdaillon verziert. (Edm. Graf Zichy.) 
438. Indischer Kupferkrug mit Deckel und durchbrochenem Fuss, 
0'27 h , 016 ob. Dm., verzinnt, gepunzt, innen mit Heiz- 
vorrichtung. (Edm. Graf Zichy.) 
439. Indischer Kupferkrug, 027 h., 0-11 ob. Dm., verzinnt, 
gepunzt. (Edm. Graf Zichy.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.