MAK

Volltext: Katalog der Special-Ausstellung von Krügen und krugartigen Gefässen im Oesterreichischen Museum im Wien

66 
zeug mit aufgepressten Verzierungen. Am Bauche in 
Arkaden Kaiser und sechs Churfürsten. Am Zinndeckel: 
j F (Graf Wilczek.) 
221. Rheinischer Krug, sogen. Bartmännchen, datirt 1605, 0• 29 h., 
0 - 05 ob. Dm., aus braunem Steinzeug, mit aufgepressten 
Verzierungen. Am Ausguss bärtige Maske; am Bauche 
drei Medaillons, ein Wappen und an den beiden Seiten 
Kaiserköpfe. (Graf Wilczek.) 
XIV. Grosser freistehender Kasten. 
Fayencen. 
802. Fayence-Krug, 18. Jahrh., 0-87 h., 0-13 oh. Dm., aus weiss 
glasirtem Thon, am Bauche ein Jagdstück, darunter 
j ß g (Graf Lichnowskv.) 
456. Thonkrug, datirt 1787, 0 32 h., 0-17 ob. Dm., aus grün 
glasirtem Thon, mit aufgepressten Schwarzenberg’schen 
und Eggenberg’sehen Wappen und Umschrift: »das Beste», 
darunter eingepresst 1787. (Fürst Schwarzenberg.) 
379. Bunzlauer Kanne, 18. Jahrh., 0-32 h., 0-08 oh. Dm., aus 
braun glasirtem Thon, mit aufgepressten weissen Ver 
zierungen. Verkäuflich. (Frau Sohafranek.) 
801. Fayence-Krug, Zunftkrug, 18. Jahrh., 0'40 h., 0;20 ob Dm., 
aus weiss glasirtem Thon. Am Bauche: Zunftwappen der 
Schneider mit der Inschrift: i Handwerkskrug der Horn 
steiner Schneider-Zunpft.« (Graf Lichnowsky.) . 
406. Thonflasche mit Zinn Verschluss, 0'25 h., grün glasirt, mit 
erhabenen Verzierungen. (Herr F ranz Trau jun.) 
380. Bunzlauer Kanne mit Deckel, 18. Jahrh., 0 24 h., 0-06 ob. 
Dm., aus braun glasirtem Thon, mit aufgepressten, mehr 
farbigen Verzierungen. Am Bauche der preussische Adler. 
Verkäuflich. (Frau Schafranek )
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.