MAK

Volltext: Katalog der Special-Ausstellung von farbigen Kupferstichen

Lc Blon hatte, wie schon vorhin angegeben, 
nur mit drei Platten, mit Blau, Gelb und Roth, 
seine gemäldeartigen Kunstwerke hergestellt. Eine 
vierte Platte, welche einen schwarzen Untergrund er 
gab. hatte er verschmäht, und zwar offenbar aus dem 
Grunde, weil er sich damit von seiner eigentlichen Auf 
gabe, der Herstellung eines Gemäldes, entfernt und 
einer colorirten Zeichnung sich genähert hätte. Diese 
vierte Platte fügten aber seine Schüler hinzu, und 
damit unterscheiden sie sich von ihrem Meister. 
Sein bedeutendster Schüler war Jacques Fabien 
Gautier Dagoty, der wieder mehrere Söhne zu Schülern 
hatte, unter denen Edouard Dagoty als der bedeutendste 
hervorragt. Das Verhältniss der Söhne, deren einer Louis- 
Charles genannt wird, ein anderer mit den Buchstaben 
J. B. A. sich bezeichnet findet, ist unklar. Die Familie 
Dagoty war es, welche in Wirklichkeit die neue Kunst 
populär machte, denn ihr Erfinder hatte während der 
wenigen und letzten Jahre seines Lebens, welche er in 
Paris zugebracht, nicht mehr Zeit dazu gehabt. Der 
Vater Dagoty w T ar kaum glücklicher. Geboren zu Mar 
seille um 1717, stand er noch in den besten Jahren .der 
Arbeit als er starb. Es sind daher nicht allzu viel 
Blätter von ihm vorhanden, zumal er viele Zeit aut 
anatomische Tafeln, die er gleicherweise mit seiner 
farbigen Kunst ausführte, verwendet hatte. Es muss 
darum sein Sohn Edouard, der mit größerem Talente 
gleichfalls das Streben nach ölgemäldeartiger Vollendung 
besaß, als der hauptsächlichste Vertreter dieser 1 echnik 
und zugleich der ganzen galanten Richtung betrachtet 
werden, insofern sie diese Technik übte.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.