MAK

Volltext: Katalog der Special-Ausstellung von farbigen Kupferstichen

63 
293. La Famiglia Mieris. Nach Mieris. Mit der Nr. XIII und der 
Widmung an den Grafen Anton von Thurn. 1784. gr. Fol. 
Bartsch, Hofbibliothek Nr. 2477. Mit Retouchen auf dem 
Abdruck. K. k. Hofbibliothek. 
294. II Caciator Fiamingo. Nach Mieris. Nr. IX. 1774. gr. Fol. 
Bartsch, Hofbibliothek Nr. 2474. Mit Retouchen auf dem 
Abdruck. K. k. Hofbibliothek. 
2. Kreidezeichnungsmanier. 
Gilles Demarteau 
Kupferstecher, geb. zu Lüttich 1722, gest. zu Paris 1776. Cata- 
logue des Estampes gravees au crayon d’apres differents Maitres 
qui se vendent a Paris chez Demarteau, abgedruckt in: Gilles 
Demarteau etc., Brüssel 1883. 
295 — 296. 2 BI. Une Liseuse. Une Musicienne. Nach J. B. Huet. 
Mit der Dedication an J. B. Huet und der Adresse des De 
marteau, Paris. Verlags-Nrn. 408, 483. Fol. 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
297. La Laitiere. Nach J. B. Huet. 1773, Mit der Dedication an 
J. B. Huet und der Adresse des Demarteau, Paris. Verlags- 
Nr. 407. qu. Fol. Fürst Johann von und %u Liechtenstein. 
2 9^ 2 99- 2 Bl- Le Mouton cheri. Le Plaisir innocent. Nach 
J. B. Huet. Verlags-Nrn. 433, 434. qu. Fol. 
Fürst Johann von und %u Liechtenstein. 
3oo 3oi. 2 Bl. Ruhe nach der Jagd. Geflügeljagd. Nach J. B. 
Huet. Mit der Adresse des Demarteau, Paris. Verlags-Nrn. 
472, 473. qu. Fol. 
Fürst Johann von und %u Liechtenstein. 
^ 02 2 Bl. Le jeune Berger. La jeune Bergere. Nach .1. B. 
Huet. Verlags-Nrn. 514, 515. qu. Fol. 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
.104 3o5. 2 BI. Pastorales. Nach J. B. Huet. Verlags-Nrn. 523, 
524. qu. Fol. Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
5
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.