MAK

Full text: Katalog der Special-Ausstellung von farbigen Kupferstichen

6g 
Nach J. B. Hu et. Briceau direxit. Mit dem königlichen 
Wappen und der Adresse des Briceau, Paris, Quay de l’Ecole 
pres la rue de l’Arbre-sec. Verlags-Nr. ui. gr. Fol. 
Fürst Johann von und 4« Liechtenstein. 
Francois Janinet 
} 
Zeichner und Kupferstecher, geb. zu Paris 1752, gest. daselbst 
1813. Le Blanc, Manuel etc. II. p. 418; Portalis - Beraldi, Les 
Graveurs du XVIII e siede, II. p. 462. 
38e—383. 2 Bl. Le Berger couronne. La Bergere couronnee. Nach 
Phil. Caresme. qu. Fol. P.-B. 6, 7. 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
38q. Kopf eines jungen Mädchens. Nach J. B. Suvee. Mit der 
Adresse des Janinet, Paris, rue de Lirondelle, la Porte Co- 
chaire vis-ä-vis L’ecole Gratuite de Dessein, proche le Pont 
St. Michel, gr. Fol. Fehlt P.-B. 
Fürst Johann von und %u Liechtenstein. 
Francesco Bartolozzi 
Maler und Kupferstecher, geb. zu Florenz 1727, gest. zu Lissabon 
1815. Tuer, Bartolozzi and his Works. 
385. Vertumne et Pomone. Nach Coypel. London 1776. Oval. 
Mit ornamentalem Rahmen in Golddruck. Mit den Adressen 
von Torre & Brother, London und von Le Pere et Avaulez, 
Paris. Fol. Tuer 1610. Artaria & Co. 
William Baillie 
(»Capitain Baillie«), Kupferstecher und Kunsthändler, geb. in Irland 
um 1730, gest. zu London nach 1787. Kolloff in Meyer’s Künstler- 
Lexikon, II. p. 54g. 
386. Die Mutter des holländischen Malers G. Dow. Nach G. Dow. 
1 638. Halbfigur, oval. 1775. Fol. Kolloff 26. 
Fürst Johann von und 4« Liechtenstein. 
087. Ein alter Bauer rechts einen Korb tragend. Nach Zuccaro. 
1777. 4°. Kolloff 44. 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.