MAK

Volltext: Katalog der Special-Ausstellung von farbigen Kupferstichen

77 
47°- Une Village hollandoise en Hiver. Nach C. Moj/naer. Mit 
dem Wappen des Grafen Brabek. Verlags-Nr. 87. gr. Fol. 
Er^her^og Albreclit. 
Maria Katharina Prestel 
Malerin und Kupferstecherin, Gattin des Johann Gottlieb Prestel, 
geb. zu Nürnberg 1747, gest. zu London 1794. Gwinner, Kunst 
und Künstler in Frankfurt a. M., p. 373. 
471. Hobbemas village. Vor dem Titel, nur mit dem Künstler 
namen und der Adresse von John & Josiah Boydell, London 
178g. gr. qu. Fol. K. k. Hofbibliothek. 
Anton Radi 
Maler und Kupferstecher, Schüler des Joh. G. Prestel, geb. zu 
Wien 1774, gest. zu Frankfurt a. M. 1852. Gwinner, Kunst und 
Künstler in Frankfurt a. M., p. 444. 
472. Le Boeuf blanc. Nach P. Pott er. Mit der Dedication Prestels 
an den Staatsrath Dessolles. Imp. Fol. 
Fürst Johann von und 4u Liechtenstein. 
47IL Dasselbe, mit Hinzufügung von Blau und Grün. 
Herr Er. Martin Schubart, München. 
474. Chasse d’Ours. Nach' Sna yer s. Imp. qu. Fol. 
K. k. Hofbibliothek. 
475. Vue de Boom sur le Rüpel. Mondbeleuchtung. Nach A. van 
der Neer. Vor der Schrift, gr. qu. Fol. 
K. k. Hofbibliothek. 
Pierre Levaille 
Kupferstecher zu Paris in der zweiten Hälfte des vorigen Jahr 
hunderts. Portalis-Beraldi, Les Graveurs du XVIIIe siede, II. p. 710. 
476. Le Bain interrompu. Nach A. Borei. qu. Fol. P.-B. 4. 
Herr Julius Stern. 
477. La Circassienne ä Pencan. Nach A. Borei. qu. Fol. P.-B. 3. 
Herr Julius Stern.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.