MAK

Volltext: Katalog der archaeologischen Ausstellung

— 58 - 
Büchsen- und Deckelrande. Das Gfefäss wäre, seine Echtheit vor 
ausgesetzt, sehr wichtig als ein Beweis für griechische Glasfabri- 
cation. H. 0'05, Durchm. 0'095. Herr Fr. Trau. 
688. Töpfchen, kugelig, mit flachem, in einen Knopf auslaufenden 
Deckel. Griechische Form. H. 0‘065. Herr Fr. Trau. 
689. Kleine Töpfchen, trichterförmig mit absetzendem Halse. H. 
0’05. Aus Kreta. 
689a. Schälchen, halbkugelförmig mit wulstigem Rand. H. 0’045. 
Herr Fr. Trau. 
Italien. 
690. Kanne mit plattgedrücktem Bauche, langem, oben sich trichter 
förmig erweiterndem Halse und schwungvoll gewundenem Henkel. 
Blau, verziert mit aufgelegten Streifen in hohem Relief und ver 
schiedenen Farben (dunkelblau, gelb und grün). Auf dem Bauche 
parallele Bogenreihen, die durch breite verticale Streifen unter 
brochen werden, an dem Halse Spirale. Kunstvolles, prächtiges 
Erzeugniss der römischen Glasmacherkunst aus bester Zeit. H. 0’13. 
Ernst Prim' \u Windisch-Grät%. 
691. Becher, konisch, nach oben sich erweiternd; auf der unteren 
Hälfte sind in Quincunxanordnung Knöpfe in Schneckenform auf 
geschmolzen, darüber ist ringsherum in mehreren Reihen ein 
feiner Faden gelegt. Das obere Drittel unverziert. Stark fragmentirt. 
H. 0 • 105. Auction Castellani. Herr Fr. Trau. 
692. Flasche, flach, auf vier Kugelfüsschen, mit zwei am unteren 
Ansätze sich theilenden Henkeln, welche den Hals in halber Höhe 
mit einem Ring umfassen. Auf beiden Seiten sind radial von 
einem Centrum ausgehende wellige Stäbe, die von einem Kreise 
umschlossen werden, aufgelegt. Dickes, grünes Glas. H. 0*14. 
Auction Castellani. Herr Fr. Trau. 
693. Topf, cylindrisch, auf sechs niedrigen Füssen, mit aufgeschmolzenen 
Zackenlinien, stark verwittert. H. 0'103. 
K. k. österr. Museum. 
694. Flasche, bimförmig, mit angeschmolzenem, gezähnten Henkel. 
H. 0'142. K. k. österr. Museum. 
695. Fläschchen, bimförmig, platt, mit angeschmolzenen Zahnleisten 
und blauer Mündung. H. 0’088. K. k. österr. Museum. 
696. Spitzamphore, horizontal gerippt. H, 0'088. 
K. k. österr. Museum. 
697. Fläschchen in Gestalt eines Delphins auf schmalem Fusse mit 
rothen aufgeschmolzenen Augen. Fragmentirt, metallisch irisirend. 
H. 0/060. K. k. österr. Museum. 
698. Schale, halbkugelig, violett mit weissen und gelben Röhren in 
spiralenartiger Anordnung. H. 0’055. Durchm 0'098. 
K. k. österr. Museum. 
699. Schale, halbkugelig, gerippt, dunkelblau und lichtblau mit 
weissen Röhrchen. H 0‘05. Durchm. O’ll. 
K. k. österr. Museum.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.