MAK

Volltext: Ausstellung neuerer Arbeiten der Graphischen Künste

!9 
100 Ehebrecherin. Nach G. von Eeckhout. 1878. 
101. Der Narr. Nach Frans Hals. 1875. 
102. Hals und seine Frau. Nach Frans Hals. 1871. 
103. Bildniss eines Procurators. Nach Tintoretto. 
104. Der italienische Feldhauptmann Alessandro del Borro. Nach 
Velazquez. 
105. Willem van Heythuysen. Nach Frans Hals. Original in 
der Galerie Liechtenstein. 1889. 
106. Selbstporträt Rembrandt’s. Original in der Galerie Liechten 
stein. 
107. Die Söhne Rubens’. Nach Rubens. Original in der Galerie 
Liechtenstein. 
108. Junger Mann in weiblichem Maskenanzuge. Nach Nicolaus 
Maes. 1890. Original in der Galerie Weber zu Hamburg. 
109. Kartenspiel. Nach Ostade. 1871. Original in der Galerie zu 
Cassel. 
110. Makart’s Atelier. 
in. Maler Duveneck. Nach H. M. Chase. 1877. 
112. Hille Bobbe. Nach Frans Hals. 1873. 
113. Alte am Spinnrocken. Nach Nicolaus Maes. 1876. Original 
im Trippenhuis zu Amsterdam. 
114. Grablegung. Schule Rembrandt’s. Original in der Galerie 
zu Braunschweig. 
115. Cardinal von Santa Croce. Nach van Eyck. 
116. Saskia. Nach Rembrandt, 
117. Das Thal des Friedens. Nach E. J. Schindler. 
118. Wasserfall. Nach Ruysdael. 1876, Original im Trippen 
huis zu Amsterdam. 
119. Wallenstein. Nach van Dyck. Original in der Galerie Liech 
tenstein. 1889. 
120. Petrus im Hause des Cornelius. Nach B. Fabritius. Ori 
ginal in der Galerie zu Braunschweig. 
121. Jesus unter den Schriftgelehrten im Tempel. Nach B. Fa 
britius. 1891. Original in der Galerie Weber zu Hamburg. 
122. In den Dünen. Nach M. Liebermann. 
123. Reiterstatue Colleones. Nach Andrea del Verrocchio. 
124. Le Brun. Selbstporträt. Verlag von V. A. Heck, Wien. 
125. Der Winter. Nach Lucas von Valkenborch. 1876. 
126. Heilige Familie. Nach Fabritius. 1886. 
127. Wildschweine. Nach Pausinger.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.