MAK

Volltext: Katalog der Schiller-Ausstellung

503 Schimmelmann, Heinrich Karl Graf, gestochen 
von Kleve nach C. Höyer. 
IC. k. Hofbibliothek. 
504 Bürger Gottfried August, gestochen von Ci. Kohl 
nach Fiorillo, Wien 1797. 
IC. k. Hofbibliothek. 
505 Seume J. G., gestochen von F. Müller. 
IC. k. Hofbibliothek. 
Zimmer VI. 
506 Goethe J. W., gestochen von H. Lips nach einem 
nicht erhaltenen Gipsrelief aus den Physiognomi- 
schen Fragmenten III, 218. 
IC. u. k. Familien-Fideikommiß-Bibliothek. 
507 Goethe J. W., plastische Rekonstruktion des 
vorigen von H. Zellner. 
Wiener Goethe - Verein. 
508 Goethe J. W., Miniatur in Öl aus Lavaters 
Sammlung. 
IC. u. k. Familien-Fideikommiß-Bibliothek. 
50g Goethe J. W. Relief von J. G. Melchior, 1775- 
Galvano nach dem Original in Tiefurt. 
Wiener Goethe- Verein. 
30 Aquarelle zu Schillerischen Balladen von 
Peter Fendi, aus dem Besitze Sr. k. u. k. Hoheit 
des Herrn Erzherzogs Ferdinand Karl in Rotten 
stein : 
510, 511 Der Graf von Habsburg. 
512—515 Die Bürgschaft. 
72
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.