MAK

Volltext: Ausstellung von älteren japanischen Kunstwerken

4 
erzeugnisse in den Räumen des Museums ins 
Auge zu fassen. 
Wir beginnen diese Serie mit einer Exposition 
von älteren japanischen Kunstwerken. 
Einer systematischen Aufstellung nach Indu- 
strien und nach Alter und Provenienz der Objekte 
waren die von einzelnen Ausstellern gestell 
ten Bedingungen sowohl als auch die Kürze der ?; 
zur Verfügung stehenden Zeit entgegen. 
Die Reichhaltigkeit des Gebotenen mag für 
den Mangel an übersichtlicher Darstellung des 
selben Ersatz bieten. 
Den Ausstellern sei an dieser Stelle der 
Dank für ihre Bereitwilligkeit ausgesprochen. 
Unser Dank gebührt weiter Seiner Exzellenz dem 
japanischen Gesandten Makino, der uns nicht 
nur seine Objekte zur Verfügung gestellt, sondern 
auch die Mitarbeit seines hervorragenden Lands 
mannes, Professors Dr. A. Nakunome, verschafft 
hat. Dieser hatte gemeinsam mit dem bekannten 
Kennerjapans,HeinrichFreiherrn von Siebold, die 
Güte, uns bei der Abfassung des Kataloges in dan 
kenswerter Weise behilflich zu sein, wie uns denn 
Freiherr von Siebold bei diesem Anlasse nach ✓ 
jeder Richtung hin auf das kräftigste unterstützte. 
A. v. Scala. 
T 
”
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.