MAK

Volltext: Katalog der Internationalen photographischen Ausstellung im Oesterr. Museum für Kunst und Industrie 1881

Photographische Gesellschaft in Wien. 
Gegründet im Jahre 1861. 
& 
8K 
m 
& 
7$ 
1868 
»iRiUSS» 
gtvili.fi 
SS 
KT 
Voigtländer- 
Medaillen. 
(Für Mitglieder der 
Photographischen 
Gesellschaft inWien. 
Gestiftet im Jahre 186& 
Hälfte der nat. Grösse. 
I. Goldene Medaille von 140 k. k. Ducaten. 
Für ein durch Sicherheit und Empfindlichkeit hervorragendes Trocken 
verfahren. 
II. Goldene Medaille von 50 k. k. Ducaten. 
Für die Herstellung von Negativen auf biegsamen und constanten Unter 
lagen. 
III. Goldene Medaille von 50 k. k. Ducaten. 
Für ein rapides Copirverfahren mit Silbersalzen. 
IV. Medaillen in Gold von 40 bis 100 k. k. Ducaten, in Silber 
und Bronze. 
Für wissenschaftliche Abhandlungen , Erfindungen und Verbesserungen, 
welche in den Versammlungen oder im Gesellschaftsorgane „Photogra 
phische Correspondenz“ zuerst mitgetheilt werden. 
V. Medaillen in Silber und Bronze. 
Für sehr verdienstliche Leistungen auf allen Gebieten der photographischen 
Praxis, welche in den Versammlungen der Gesellschaft vorgelegt oder zur 
Preisbewerbung eingesendet werden. 
Gesellschafts- 
Medaillen. 
(Für Mitglieder der Photo-: 
graphischen Gesellschaft in 
Wien und Nichtmitglie'der.) 
Gestiftet im Jahre 1875. 
Hälfte der nat. Grösse. 
I. Goldene Medaille von 140 k. k. Ducaten. 
Für die Herstellung von Hoch- und Tiefdruckplatten in Halbtonmanier 
mittelst, Photographie. 
II. Goldene Medaille von 140 k. k. Ducaten. 
Für eine Monographie über Pyroxylin und Collodion. 
III. Goldene Medaille von 140 k. k. Ducaten. 
Für eine Verbesserung des Lichtdruckverfahrens, durch welche dasF'euchten 
(Aetzen) als Zwischenmanipulation entfällt. 
IV. Goldene Medaille von 50 k. k. Ducaten. 
Für eine eingehende Untersuchung über die Erhöhung der Lichtempfind 
lichkeit des Asphaltes. 
l>io detaillirten Programme der Prcisansschreihnngeii sowie die Statuten der 
Voigtlanderstiftnng und der Photographischen Gesellschaft werden auf Ver 
langen von dem Vorstände: Dr. E. HORNIG, k. k. Regierungsrath etc. Wien. 
111.. Hauptstrasse 9), welcher auch Beitrittserklärungen riir die Photogra 
phische Gesellschaft in Wien entgegennimmt, franco zugemittelt. 
I 
m. 
Jiuchdruckerci von Curl üerold’s bolm io Wien.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.