MAK

Volltext: Ausstellung österreichischer Kunstgewerbe, 1909 - 1910

INTERIEUR 4, 5 [ 
4. 
SOULEK J. 
Schlafzimmer, weiß lackiert. Pint 
wurf von Architekt Rudolf Auswald. 
Luster aus der Wiener Werkstätte. 
Malerei- von Karl Skorpik. 
5. 
MÄHRISCHE MÖBEL 
FABRIK (VORMALS SIGM. 
DEUTSCH & COMP.) 
BRÜNN. 
Bibliothek in Pitschpineholz, quer 
fourniert und poliert, Sockel und 
innen Nuß dunkel gebeizt und po 
liert, Möbelbezüge in Sämischleder, 
Metall Alpacca versilbert, nach dem 
Entwurf des Architekten Siegm. Joh. 
Deutsch in Brünn. 
Teppich von Joh. Backhausen & Söhne. 
Glasfenster von Carl Geyling’s Erben. 
Kamin, Marmor, von L. Fion. 
Kaminvorsatz. 
Mappe in Sämischleder von B. Buch 
wald & Co. 
Seite 10
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.