MAK

Volltext: Ausstellung österreichischer Kunstgewerbe, 1909 - 1910

VORWORT 
weise heranzuziehen, welche mit Be 
ginn des Jahres 1910 dauernd für einen 
Teil der historischen Sammlungen in An 
spruch genommen werden sollen. Auch 
die Galerie und das Parterre des Säulen 
hofes im alten Gebäude mußten zur Unter 
bringung der Ausstellung verwendet 
werden. 
Infolge des Kampfes, der durch meh 
rere Monate dieses Jahres im Tischler- 
und Tapezierergewerbe geherrscht und 
zahlreiche Betriebe zur Arbeitsruhe ge 
zwungen hatte, sind eine Anzahl her 
vorragender Firmen, die bei den Weih- 
nachts- und Winterausstellungen des Mu 
seums sonst fast immer vertreten waren, 
diesmal an ihrer Teilnahme verhindert 
gewesen. Trotzdem weist die Ausstellung 
die bedeutende Zahl von 44 Interieurs auf. 
Von allen anderen Branchen ist keine un- 
vertreten; viele treffliche Kräfte, die 
durch längere Zeit ausstellungsmüde zu 
sein schienen, haben den Weg zum^Mu- 
seum wieder gefunden. Auch die König 
reiche und Länder sind stärker reprä 
sentiert als je: Es wird die Aufgabe der 
Museumsleitung sein, diese Kunstge 
werbe-Ausstellungen immer mehr zu ge 
samt - österreichischen Veranstaltungen 
zu machen. 
Bei der Prüfung und Zulassung der 
Ausstellungsobjekte hat die Direktion 
Seite 4
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.