MAK

Volltext: Ausstellung oesterreichischer Kunstgewerbe 1911 - 1912

Rode Hedde 
~ 
1636. Tiroler Bauernhäuser (Oberinn- 
«( taler, Unterinntaler und Vintsch- 
gauer 3>pe). 
1637. Studien über Holzbauten in Tirol 
und Vorarlberg. 
1638. «lür und Tor» (verschiedene 
Haustore und Palastportale). 
1639. «Der Brunnen» (typische Bei- 
A spiele, vom einfachen Dorf- bis zum 
jjl Monumentalbrunnen). 
1640. «Altes Gemäuer» (fünf Interieur- 
Studien aus Gotik und Renaissance). 
IJ 1641. Schmiedearbeiten (Gittertore, Aus- 
hängeschilder, Oberlicht- und Fen- 
(•( stergitter). 
V 
,4, Residenzatelier, 
l^j Wien, I,, Fleischmarkt i. 
1642. Proträtaufnahmen. 
Ä 
A Rode Hedde, 
Wien, L, Bognergasse 7. 
fj 1643. Porträtaufnahmen.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.