MAK

Volltext: Ausstellung der österreichischen Tapeten-, Linkrusta- und Linoleum-Industrie verbunden mit einer Ausstellung von Tapeten-Entwürfen und von historischen Tapeten

7 
Einleitung. 
tische Schablonentapeten nach Europa ein 
geführt hatten und zu Ende des 17. Jahr 
hunderts auch in Holland selbst schon mit 
chinesischen und japanischen Schablonen 
Tapeten hergestellt worden waren. 1753 
stellte Edward Dighton in England Papier 
tapeten her, deren Konturen durch Kupfer 
druck hergestellt waren, während die Far 
ben durch Handmalerei aufgelegt wurden. 
Georg und Friedrich Echardt in Chelsea 
stellten im Jahre 1780 Papiertapeten her 
mit Modeln, welche auch zum Bedrucken 
von Seiden- und Leinwandstoffen verwen 
det wurden. Frankreich begann 1780 mit 
der Herstellung von Papiertapeten; als 
Erfinder des Epoche machenden Druck 
verfahrens mit Leimfarben, welches das 
Drucken mit mehreren Holzformen ge 
stattete, gilt Reveillon. Arthur und Louis 
Robert begründeten in Paris die erste Ta 
petenfabrik, ihnen folgte Legrand, dessen
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.