MAK

Volltext: Ausstellung österreichischer Kunstgewerbe 1913-1914

12 
Raum XII. 
Schmitt Ludwig, 
Wien, VIII., Florianigasse 50. 
Flalle. Eichenholz. Nach Entwurf vom Professor 
an der k. k. Kunstgewerbeschule Wien, Regier 
rungsrat Josef Hofifmann. 
Möbel in Eiche, dunkelgrau gebeizt. 
LeinendruckstoflF aus der Wiener Werkstätte. Nach 
Entwurf von Architekt Dagobert Peche. 
Beleuchtungskörper aus der Wiener Werkstätte. 
Stückarbeiten von J. Panigl, Wien, V. 
Modelle für alle plastischen Arbeiten ausgeführt 
von Architekt Blonder (Kunstgewerbeschule). 
Raum XIII und XIV. 
Allgemeines Kunstgewerbe (s. alphab. Vers 
zeichnis). 
Raum XV. 
Produhtivgenossenschaft der Tischler und 
Tapezierer Wiens, 
Wien, III., Fasangasse 39. 
Wohnzimmer. Eiche, braun gebeizt. Nach Enfe 
wurf von Architekt Karl Bräuer.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.