MAK

Volltext: Kriegergrab und Kriegerdenkmal

5 
Ergänzungen der Mannheimer Grund- 
ausstellung, nach unserer Auswahl, danken 
wir der k. u. k. Familienfideikommißbiblio- 
thek, den erzherzoglichen Sammlungen 
»Albertina«, dem k. u. k. Heeresmuseum, 
dem Kriegsfürsorgeamt des k. u. k. Kriegs 
ministeriums, dem Kriegshilfsbureau des 
k. k. Ministeriums des Innern, den städti 
schen Sammlungender Gemeinde Wien, der 
Holzschnitzschule in Warmbrunn in Preu- 
ßisch-Schlesien und einzelnen Privat 
personen. Ihnen allen sei verbindlichst ge 
dankt. 
Ganz besonderen Dank sagen wir aber 
für weitgehende Förderung und Unter 
stützung der k. u. k. Heeresverwaltung, 
dem k. k. Ministerium für Kultus und Unter 
richt sowie dem für öffentliche Arbeiten, dem 
Landesausschusse von Niederösterreich, 
der Stadtgemeinde Wien, der k. k. nieder 
österreichischen Staatsgebäudeverwaltung 
und der k. k. Staatsbahndirektion Wien. 
Verein für Denkmalpflege und 
Heimatschutz in Niederösterreich: 
DR KARL GRAF LANCKOROI^fSKI, 
Präsident. 
DR KARL GIANNONI, 
Generalsekretär. 
Ausstellungsausschuß: 
Regierungsrat Dr. DREGER, 
Generalsekretär Dr. GIANNONI, Prof. Dr. HOLEY, 
Architekt Leutnant MAYR, Dr. STORCK (Mannheim), 
Architekt Oberleutnant Prof. WITZMANN.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.