MAK

Volltext: Ausstellung neuer amerikanischer Baukunst

1 
1 
I. 
ZUR EINFÜHRUNG 
Zur amerikanischen Welt ist es noch immer weit über das 
Wasser. Auf beiden Seiten des Atlantic haben die Völker noch 
viele falsche Vorstellungen voneinander, — ganz natürliche, die sich 
aus der Verschiedenheit der Entwicklung erklären, und ganz un 
natürliche, die die Tendenz genährt hat. 
Eaukunst und Stil sprechen die deutlichste Sprache der Kultur, 
Eine Architekturausstellung wird also so manchen Irrtum klären; 
doch darf man auch sie nicht ohne Geleit hinausgehen lassen. 
Wir danken die ersten Anregungen zu unserer Ausstellung 
Louis Henry Sullivan. Er war es auch, der als Richtschnur die 
Bezeichnung „Progressive American Architecture“ empfahl. Im 
April 1924 ist er in Chicago verstorben. Tief betrauert von der 
Gefolgschaft seiner Freunde. Die Zeitungen feierten ihn als 
einen der großen Führer der amerikanischen Architektur. Es war 
nicht immer so. Als er in den 90er Jahren in einigen Zeitschriften 
seine Stimme erhob gegen schwäehliche Nachahmung, als er be 
gann, das Evangelium einer vertieften eigenen Kunst für eine Zeit 
mit ernsten eigenen Zielen zu verkündigen, fand er mehr Feinde 
als Gläubige. Aber der Seher, der in der Wüste des älteren 
Chigacos den Anbruch einer neuen Kunst vorahnen konnte, kann 
uns noch heute als Wegweiser zum Verständnis moderner amerika 
nischer Architekturprobleme dienen. Es sind nur noch einzelne 
jener frühen Manuskripte erhalten. Wir bringen einen im Jahre 1906 
verfa&ten Aufsatz. Mit seinem Rufe nach Wahrheit, Ernst und 
Selbstbesinnung wirft er ein helles Licht auf jene Zeit tiefen Kunst 
standes um die Wende des Jahrhunderts, in der doch auch zugleich 
die allerersten Anfänge einer neuen amerikanischen Architektur 
liegen. Einer Architektur, der er die ideellen Grundlagen und zu 
gleich die ersten praktischen Beispiele schuf. Kaum waren im 
Hausbau die ersten Eisenkonstruktionen verwendet, unternahm er 
es, in seinen Geschäftshäusern für St. Louis (Wainright-Haus und 
Union Trust) dem Hochhaus künstlerische Eigenformen zu erfinden. 
Es gab auch vor Sullivan Baumeister in den Staaten. Wir 
kennen in Deutschland einiges Wenige davon. Unsere Zeitschriften
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.