MAK

Volltext: Ausstellung neuer amerikanischer Baukunst

82 
Pond & Pond, Chicago 
Allen 5artlit Pond, Chicago, geh. 1858 in Ann-Arbor, Michigan. 
— Universität Michigan. Seit 1886 in Chicago tätig. Be 
sonders interessiert an sozialen und Erziehungsfragen 
(Settlement work, housing questions). Firma gemeinschaftlich 
mit seinem Bruder. 
Irving Kane Pond, Chicago, geb. 1857 in Ann-Arbor, Michigan. 
— Universität Michigan (Civil Engineer 1879). Reisen im Aus 
land 1883—84. Seit 1886 in Chicago tätig: Pond & Pond. 
Zahlreiche öffentliche Bauten: Die School of Correspondence 
in Chicago, Missionar-Erziehungsanstalt ebenda, Gebäude der 
Michigan Union (klubartiges Studentenhaus) in der Universität 
Michigan in Ann-Arbor. Umfangreiche schriftstellerische 
Tätigkeit. Buch: Meaning of Architectur 1918. Vergleiche die 
Einführung dieses Katalogs. 
John Russell Pope, New York 
geb. 1874 in New York. — Columbia 1894. Amerikanische 
Akademie in Rom 1895. Ecole des Beaux Arts Paris. Seit 
1900 praktischer Architekt in New York von hervorragendem 
Ansehen. Zahlreiche öffentliche und private Gebäude. Tem 
pel der Loge Scottish Rite in Washington. Bauten an der 
Yale-Universität. Besonders auch vornehmes Wohnhaus. Als 
Partner bei ihm Otto Eggers. Im Verlag von William Helburn 
in New York erscheint zur Zeit ein dreibändiges Werk über 
die Kunst Popes. 
Chester Price, New York 
Regional Plan of New York and its Environs, New York 
Eliel Saarinen, Ann-Arbor 
Howard von Dooren Shaw, Chicago 
geb. 1869 in Chicago. — Universität Yale und Mass. Inst, of 
Techn. Seit 1893 in Chicago tätig. Landhäuser und Vorort 
siedelungen. 
Stewardsen & Page, Philadelphia 
Penrose V. Stout, New York 
Walter Tallmadge, Chicago 
Andrew J. Thomas, New York 
Trost & Trost, El Paso (Texas) 
Hugo C. C. Wach, Berlin 
geb. 1872 in Tübingen. — Studierte Elektrotechnik in München 
und Hannover. Reisen: England, Südamerika, Nordamerika,
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.