MAK

Volltext: Das Werden eines Kunstwerkes

16 
12. Lavierte Kohlezeichnung. 
Kompositionsstudic. 
13. Lithographie. 
Verworfen. 
14. Lithographie. 
Endgültig. 
15. Kreidezeichnung. 
Wiederaufnahme des Themas. 
16. Kreidezeichnung. 
Nochmalige Wiederaufnahme des Themas. 
G U S T Ä V KLIMT 
XVI. MEDIZIN (DECKENGEMÄLDE FÜR DIE ÄULÄ 
DER UNIVERSITÄT) 
1—8. Kreidezeichnungen. Detailstudien. 
1. Mutter und Kind (Besitzer: Hofrat Dr. Hans Tietzc). Das 
Kind im Gemälde weggelassen. 
2. und 3. Ringergruppe (Besitzer: Neue Galerie). 
4. Skelett (Besitzer: Neue Galerie). 
5. Frauenkopf (Besitzer: Äugust Lederer). 
6. Hygieia (Besitzer: Neue Galerie). 
7. und 8. Frauengestalt links („Gesundheit“) (Besitzer: Äu 
gust Lederer). 
9. Das fertige Ölgemälde (Besitzer: Österreichische 
Galerie). 
Letzte Fassung.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.