MAK
47 
sich in einer Nische befindet, die an den Hanf Heil des Raums 
anschließt, sind nieder gehalten. Der Schrank besitzt neben 
bäumen, die durch "Cihen zu öffnen sind, auch Laden. Die 
Cüren verschließt ein Riegel. Zleiltveise in zitronengelbem 
Schleiflack, teilweise in weißem Schleiflack (mit zinnober 
rotem Gittermusler) ausgeführt, weist dieser Schrank un 
symmetrische Unterteilungen auf. Stellagen für Spielzeug 
ergänzen die Einrichtung. Die Wand ist wieder hell gehalten. 
Dadurch, daß man aber für die Nische eine andere Farbe 
wählt, als für den Hauftteil des Zimmers, wird diese Nische 
als kleiner Sonderraum gekennzeichnet. Neben demSchrank 
befinden sich an der Wand, hinter Leisten und Gitterstähen, 
Schiehebilder. Gier dar Stellungen werden hauptsächlich in 
Betracht kommen. Sieht das Ganze nun nicht wie eine lustige 
klehie Menagerie aus, wo all diese gefährlichen Giere in 
Käfigen gefangen gehalten werdend
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.