MAK
60 
In der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts schlossen sich die 
Glasmacher in Venedig zu einer Innung zusammen, und 
1291 wurde verfügt, daß allein auf der Insel Murano 
Glasöfen errichtet werden durften. Es muß sich dort sehr 
bald eine blühende Industrie mit reichem Export ent 
wickelt haben, die — dem Geschäftssinn der Venezianer 
entsprechend — zum Staatsmonopol der Republik er 
klärt wurde. Die Ausfuhr von Rohmaterial und Glas 
scherben und die Abwanderung der Glasarbeiter wurde 
verboten und mit hohen Strafen belegt. Aber trotz der 
harten Strafen (Sippenhaft und Todesstrafe bei Ergrei-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.