MAK

Full text: Katalog des k.k. Oesterreichischen Museums für Kunst und Industrie

XII. 0. 9 — 25. 
63 
9. Dose von durchbrochenem Porcellan, mit Vergoldungen, Büsten, Kindern, 
Blumenguirlanden und Malereien, auf dem Deckel eine Krone und zu beiden 
Seiten das Wappen von Kursachsen. Alt-Meissener Arbeit. H. 7^", L. 9^". 
(300.) (Prinz Aug. v. Sachsen-Coburg.) 
10. Theekanne von Porcellan, rings bedeckt mit kleinen weissen Blumen, 
darüber Rosen und Vögel in Hochrelief; oben ein mit Bronce montirter 
Bügel; dreifüssiger Untersatz mit durchbrochener Arbeit und Blumen in 
Hochrelief. Meissen. 18. Jahrh. Höhe mit dem Bügel 16". (866 ) 
(Graf Ed, Zichy.) 
11. Zuckerschale, Porcellan; in sechsseitiger Gestalt mit herausgebogenen 
grün grundirten Ecken und senkrechten goldenen Streifen dazwischen. Meissen. 
H. 1\“. (1534.) (K. k. Porcellanfabrik.) 
12. Milchguss, Porcellan; grüner punktirter Grund mit erhabenen, theilweise 
vergoldeten Ornamenten dazwischen. Meissen. H. 2" 11"'. (1531.) 
(K. k. Porcellanfabrik.) 
13. Türkenb ec her, Porcellan, mit conventionellen Goldornamenten auf blauem 
Grunde. Meissen. Durchm. 2". (1550.) (K. k. Porcellanfabrik.) 
14. T ü r k en beche r, Porcellan, bemalt mit Blumen; im Innern ebenfalls eine 
Blume. Meissen. Durchm. 2" 10'". (1551.) (K. k. Porcellanfabrik.) 
15. T ürk en b ec he r, Porcellan, bemalt von Aussen mit Blumen und Vergol 
dung, im Innern mit Blumen und blauen Streifen. Meissen. Durchm. 2" 6"'. 
(1549.) (K. k. Porcellanfabrik.) 
16. Türkenbecher, Porcellan, bemalt mit Blumen, oben ein Gold-und rother 
Rand. Meissen. Durchm. 2" 4'". (1548.) (Iv. k. Porcellanfabrik.) 
17. Tassen mit Unterschalen, Porcellan; die Ränder mit conventionellem Gold- 
ornameut umzogen, der Grund weiss; in der Mitte und auf den Flächen 
bemalt mit medaillonartigen Darstellungen aus der griechischen Mythologie. 
Meissen. 18- Jahrh. Durchmesser der Tassen 3" 2'", der Schalen 5". (796.) 
(Graf Ed. Zichy.) 
18. Tasse mit Unterschale, Porcellan, bemalt mit den Ansichten von Meissen 
und Königstein, im Innern vergoldet. Meissen. Durchm. der Schale 5|", 
der Tasse 3" 1'". (1537.) (K. k. Porcellanfabrik.) 
19. Tasse mit Unterschale, Porcellan; umzogen mit regelmässig gereihtem 
Weinlaub, die Ränder vergoldet. Meissen. Durchm. d. Tasse 2" 10'", der 
Schale 5j". (1545.) (K. k. Porcellanfabrik.) 
20. Tasse mit Unterschale, Porcellan; oben mit blassgrünem, unten mit muschel 
artig schillerndem Grunde, Ränder vergoldet. Meissen. Durchm. der Tasse 
3" 9'", der Schale 6". (1546.) (K. k. Porcellanfabrik.) 
21. Tasse mit Unterschale, Porcellan, mit weissem und grünem Grund, mit 
erhabenem, regelmässig gereihtem und theilweise vergoldetem Ornament. 
Meissen. Durchm. der Tasse 3" 9'", d. Schale 5" 10'". (1544.) 
(K. k. Porcellanfabrik.) 
22. Tasse mit Unterschale, Porcellan; weiss mit rauh punktirtem Grunde, 
darin blau contourirtes Laubornament. Meissen. Dnrchm. der Tasse 3" 4"', 
der Schule 5" 9"'. (1540.) (K. k. Porcellanfabrik.) 
23. Schüssel, Porcellan; verziert mit Muschelornamenten in Gold und Weiss, 
Blumen- und Früchtensträussen in den natürlichen Farben en relief auf 
weissem Grunde. Meissen. Durchm. lOf". (1535.) (K. k. Porcellanfabrik.) 
24. Schüssel, Porcellan, im Innern fünf Muscheln, die in goldene Barock 
ornamente gefasst sind. Meissen. Durchm. 10^". (1536.) 
(K. k. Porcellanfabrik.) 
25. Teller, Porcellan, mit grünem, geperltem Grunde, auf welchem goldene
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.