MAK

Full text: Katalog des k.k. Oesterreichischen Museums für Kunst und Industrie

XII. Thonge fasse und Thonplastik. — Nr. 1177—1192. 
67 
Arbeit. 17. Jahrh. Länge und 
Breite 9". Gipsabguss, Original 
im Besitze des Herrn Bitter von 
Franck. (4890.) 
1177. Ofenkachel von Thon, Fries 
stück; in der Mitte ein Medaillon 
mit Gitterwerk, zu den Seiten Or 
namente. Grün glasirt. Deutsche 
Arbeit des 17. Jahrh. Länge 9“, 
Br. 5". Gipsabguss, Original im 
Besitze d. Hm. Bitter v. Franck. 
(4891.) 
1178. Ofenkachel von Thon, Mittel 
stück, mit einer Beiterfigur. Grün 
glasirt. Deutsche Arbeit. 17. Jh. 
Höhe 7^", Br. 4|". Gipsabguss, 
Original im Besitze des Hrn. Bitter 
von Franck. (4886.) 
1179. Ofenkachel von Thon, Mittel 
stück, mit Beiterfigur. Grün gla 
sirt. Deutsche Arbeit. 17. Jahrh. 
Höhe 7j", Br. 5“. Gipsabguss, 
Original im Besitze des Hrn. Bitter 
von Franck. (4887.) 
1180. Krug von grauemSteingut, mit 
senkrechtem Henkel; Hals und 
Bauch mit Masken u. Ornamenten 
en relief auf blauem Grunde. 16. 
Jahrh. H. 6^", Mündungsdurchm. 
1" 10'". (600.) 
1181. Krug von grauem Steingut, mit 
senkrechtem Henkel, mit Masken 
u. Ornamenten auf blauem Grunde. 
16. Jahrh. H. 8^“ , Mündungs 
durchm. 2". (598.) 
1182. Krug von braun glasirtem Stein 
gut mit Zinndeckel, um den Bauch 
tanzende Bauernpaare mit platt 
deutscher Umschrift. Deutsche Ar 
beit. 16. Jahrh. Höhe 12''. (998.) 
(St. Peter in Salzburg.) 
1183. Krug von grauem Steingut, mit 
Blau; der untere Tlieil des Bau 
ches cannelirt, abwechselnd in 
Blau und Grau, der obere mit ein 
gedrückten Ornamentstreifen um 
zogen; mit Zinndeckel. 16. Jhrh. 
Deutsche Arbeit. II. 18". (995.) 
(St. Peter in Salzburg.) 
1184. Kanne v. Thon, mit allegorischen 
weiblichen Figuren unter Arkaden 
in den natürlichen Farben auf 
braunem Grunde. Deutsche Arb. 
1573. Höhe 9|", Durchm. 5". 
(4843.) (Carl v. Schlichtegroll.) 
1185. Krüg von grauem Steingut, mit 
Zinndeckel, der Bauch mit Me 
daillons umzogen,theilweise glasirt. 
Deutsche Arb. 16. Jhrh. 2. Hälfte. 
Höhe 9". (997.) 
(St. Peter in Salzburg.) 
1186. Krug von grauem Steingut, mit 
Zinndeckel, der Bauch mit Medail 
lons umzogen, theilweise mit Blau 
glasirt. Deutsche Arbeit. 16. Jhrh. 
2. Hälfte. Höhe 9“. (996.) 
(St. Peter in Salzburg.) 
118 7. K r u g'von grauem Steingut, mit 
einem Ornamentbande mit 4 Me 
daillons en relief um die Mitte. 
Um 1600. Höhe 10", Durchm. 
21". (5043.) (Klosterneuburg.) 
1188. Krug von grauem Steingut mit 
Zinndeckel, ganz mit Blumen 
ornament en relief überzogen. 
17. Jahrh. H. 15". (3883.) 
1189. Topf von grauem Steingut mit 
zwei wagrechten Henkeln, auf 
jeder .Seite ein Wappen in flachem 
Belief, umgeben von Ornamenten 
in Blau mit eingeritzten Contouren. 
Deutsche Arb. 17. Jahrh. H. 9", 
Durchm. 7". (5210.) 
1190. Wasserkrug v. glasirtem Thon, 
mit einem senkrechten Henkel und 
engem flaschenförmigen Hals, mit 
weissen Blumen auf blauem 
Grunde. 1661. Höhe 8|". (2793.) 
(Laxenburg.) 
1191. Krug von grauem Steingut, mit 
Both u. Blau, unter dem Ausguss 
ein Löwenkopf, vorne ein Medail 
lon mit Wappen und Krone, zu 
den Seiten groteskes Ornament. 
Deutsch. 1668. Höhe 9". (1982.) 
(Porzellanfabrik.) 
1192. Kann e von braunem Thon, mit 
einem senkrechten Henkel, Zinn 
deckel imd Zinnrand am Fusse. 
Zwischen zwei Wülsten die zwölf 
Apostel en relief u. bemalt, durch 
ein Medaillon mit einem Wappen 
i in zwei Theile getheilt. 1676. 
9 *
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.