MAK

Volltext: Katalog des k.k. Oesterreichischen Museums für Kunst und Industrie

XII. Thongefässe und Thonplastik. — Nr. 1301—1316. 
75 
Seitenstück zu 1299. Höhe 13f". 
(1821.) (K. k. Porzellanfabrik.) 
1301. Aufsatz aus weissem unglasirten 
Thon, bestehend aus 39 grösseren 
und kleineren Stücken, die in und 
auf einander gesetzt werden, ver 
ziert mit eingravirtem und aufge 
legtem Ornament, welches Blumen 
und andere Figuren bildet. Neue 
spanische Arbeit. (1528.) 
(K. k. Porzellanfabrik.) 
1302.Statue, Terracotta, eine weibl. 
Figur in leichter Gewandung und 
nachdenklicher Stellung, um die 
linke Hand hängt ein Kranz. 
Spanisch. Höhe 38". (1830.) 
(K. k. Porzellanfabrik.) 
1303. Vase in Kraterform , Terra 
cotta; oben mit einem Perlstab 
umlegt, unten mit Akanthusblät- 
tem, dazwischen um den Bauch 
3 Löwenköpfe. Spanisch. H. 27“. 
(1831.) (K. k. Porzellanfabrik.) 
1304. W ei b 1 i ehe Büste, Terracotta, 
das Gesicht nach links gewen 
det; die Haare von einem Bande 
umschlungen. H. 22". (1832.) 
(K. k. Porzellanfabrik.) 
1305. Vase in Kraterform, Terra 
cotta ; mit allegorischen Relief 
darstellungen in antiker Art. Spa 
nisch. H. 12". (1833.) 
(K. k Porzellanfabrik.) 
I) Thonarbeiten besonderer Nationalitäten. 
1306. Topf von Thon, mit Deckel, 
mit Jatäiharz bestrichen und in 
der oberen Hälfte mit geometri 
schem Ornament in Schwarz, Gelb 
und Weiss bedeckt. Vom Rio 
Negro in Brasilien. Höhe 8.'". 
(4.) (Polytechnikum.) 
1307. Tr i n k g e f ä s s von rothem 
Thon, mit zwei senkrechten Hen 
keln, umzogen mit Reifen und 
Buckeln; mit Deckel von ähn 
licher Art. Brasilien, Parahiba. 
H. 10i". (1835.) 
(Graf Näko.) 
1308. T rinkgefäss von rothem Thon, 
mit zwei senkrechten Henkeln, 
umzogen mit Reifen u. Buckeln; 
mit Deckel von ähnlicher Art. 
Brasilien, Parahiba. Höhe 8|". 
* (1836.) (Graf Näko.) 
1309. Trinkgefäss von rothem Thon, 
mit zwei senkrechten Henkeln, 
umzogen mit Reifen u. Buckeln; 
mit Deckel von ähnlicher Art. 
Brasilien, Parahiba. Höhe 9". 
(1837.) (Graf Näko.) 
1310. Trinkge fasse (becherartig), 
zwei Stück, von rothem Thon, 
mit zwei Henkeln und sechspass 
artiger, weiter Mündung; um den 
Bauch eingedrückte Ornamente. 
Brasilien, Parahiba. Höhe 31,". 
(1838 u. 1839.) 
(Graf Näko.) 
1311. Trinkge fass von rothem Thon, 
mit zwei Henkeln und sechs 
passartiger, weiter Mündung; um 
den Bauch eingedrückte Orna 
mente. Brasilien. Parahiba. H.31". 
(1840.) (Graf Näko.) 
1312. Flaschen, 2 Stück, von Thon, 
mit Reifen und Blumenkränzen 
in den buntesten Farben u. Gold 
umzogen. Mexicanisch. H. 7|". 
(5019.) (Herr Doppler.) 
1313. Gefässe in Form von Enten, 2 
Stück, von Thon, die Füsse roth, 
die Federn in Silber und Gold 
gezeichnet. Auf dem Rücken eine 
kleine, runde Oeflnung, auf wel 
cher eine kleine Ente als Deckel 
sitzt. Mexicanisch. H. 10 J". (5021 
u. 5022.) (Herr Doppler.) 
1314 u. 1315. Giesskannen (zweiSt.) 
v. Thon, mit Reifen u. Ornamen 
ten in Gold- und Silberfarbe. 
Mexicanisch. H. 4^“. (5018.) 
(Herr Doppler.) 
1316. Schälchen und Kännchen, 
9 Stück, von Thon, mit. Rosetten, 
Blumen u. dgl. in den buntesten 
Farben bemalt. Mexicanisch. 
10*
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.