MAK

Volltext: Nachtragsverzeichnis zum Katalog der Bibliothek, 1: I. - VI. : ca. 1909 - 1918

Galland, Georg. Eine Dürer-Erinnerung aus dem romanti 
schen Berlin. Mit i Abbildung im Text und 4 Lichtdruck 
tafeln. (Studien zur deutschen Kunstgeschichte, Heft 151.) 
Straßburg, J. H. Ed. Heitz (Heitz & Mündel), 19x2. 8°. 
(I59I9-) 
Galland, Georg. Hohenzollern und Oranien. Neue Beiträge 
zur Geschichte der niederländischen Beziehungen im 
XVII. und XVIII. Jahrhundert und anderes. (Studien 
zur deutschen Kunstgeschichte, Heft 144.) Straßburg, 
J. H. Ed. Heitz (Heitz & Mündel), 1911. 8°. (15823.) 
Lauterbach, Alfred. Die Renaissance in Krakau. Mit 43 Ab 
bildungen. München, Eugen Rentsch, 1911. 4 0 . (15827.) 
Seidel, Paul. Friedrich der Große und die bildende Kunst. 
30 Radierungen und 132 Zeichnungen von Peter Halm. 
Berlin und Leipzig, Giesecke & Devrient, 1912. Fol. 
(15862.) 
Kralik, Richard und Hans Schiitter. Wien. Geschichte der 
Kaiserstadt und ihrer Kultur. Mit 555 Illustrationen. Wien, 
Adolf Holzhausen, igi2. 8°. (15811.) 
Overmann, Alfred. Die älteren Kunstdenkmäler der Plastik, 
der Malerei und des Kunstgewerbes der Stadt Erfurt. 
Erfurt, Gebr. Richter, 1911. 4 0 . (15875 ) 
Berlin. 
Scheffler, Karl. Die Nationalgalerie zu Berlin. Ein kritischer 
Führer mit 200 zum Teil mehrfarbigen Abbildungen. 
Berlin, Bruno Cassirer, 1912. 4 0 . (15851.) 
Graz. 
Das steiermärkische Landesmuseum Joanneum und seine 
Sammlungen. Mit Zustimmung des steiermärkischen 
Landesausschusses zur 100jährigen Gründungsfeier des 
Joanneums herausgegeben vom Kuratorium des Landes 
museums. Redigiert von Anton Mell. Graz, Ulrich Moser, 
1911. 4 0 . (15849.) 
Leipzig. 
Katalog der Bibliothek des städtischen Kunstgewerbemuseums 
zu Leipzig. Im Aufträge der Direktion bearbeitet von 
Otto Pelka. Mit einem Nachtrag. Leipzig, Kunstgewerbe 
museum, 1908. 8°. (15853.) 
London. 
Kenyon, F. G. Catalogue of the 50 Manuscripts and Printed 
Books bequeathed to the British Museum by Alfred 
H. Huth. London, British Museum, 1912. Fol. (15949.) 
3
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.