MAK

Volltext: Nachtragsverzeichnis zum Katalog der Bibliothek, 1: I. - VI. : ca. 1909 - 1918

Zeitschriften. 
V. 
Archiv für Medaillen- und Plakettenkunde. Herausgegeben 
von der Münzhandlung A. Riechmann & Co. Redaktion: 
Georg Habich und Max Bernhart, München. Heft i ff. 
Halle a. d. Saale, A. Riechmann & Co., 1913 ff. 4 0 . (16329.) 
Journal des Dames et des Modes. I re Annee, ff. Paris, 1912 ff. 
8°. (16363.) 
• • 
Ästhetik und Kunstphilosophie. 
Tietze, Hans. Die Methode der Kunstgeschichte. Ein Versuch. 
Leipzig, E. A. Seemann, 1913. 8°. (16337.) 
Kunstgeschichte, Topographie, 
Museographie. 
Beutel, Ernst. Bewährte Arbeitsweisen der Metallfärbung. 
Ein Werkstättenbuch für Gewerbetreibende, Industrielle 
und Künstler. Wien und Leipzig, Wilhelm Braumüller, 
1913. 8°. (16284.) 
Bayard, £mile. L’Art de Reconnaitre les Fraudes. Peinture, 
Sculpture, Gravüre, Meubles, Dentelles, Ceramique, etc. 
Ouvrage orne de 115 Gravures. Paris, R. Roger & 
F. Chernoviz, 1914. 8°. (16307.) 
Berichte über die Arbeiten an den Denkmälern deut 
scher Kunst. (Deutscher Verein für Kunstwissenschaft.) 
Zweiter Bericht. Berlin, Georg Reimer in Kommission, 
1911 ff. 8°. (16441.) 
Die Entwicklung der Kunst in der Schweiz. Im Aufträge der 
Gesellschaft schweizerischer Zeichenlehrer herausge 
geben. Mit 441 Illustrationen. St. Gallen, Fehr’sche Buch 
handlung, 1914. 8°. (16434.) 
Lütgendorff, Willibald Leo Freiherr von. Die Geigen- und 
Lautenmacher vom Mittelalter bis zur Gegenwart. 2., 
verbesserte und vermehrte Auflage, in 2 Bänden. Frank 
furt a. M., Heinrich Keller, 1913. 8°. (16275.) 
Muther, Richard. Aufsätze über bildende Kunst, in 3 Bänden, 
herausgegeben von Hans Rosenhagen. Berlin, J. Ladysch- 
nikow, 1914. 8°. (16311.) 
1
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.