MAK

Volltext: Nachtragsverzeichnis zum Katalog der Bibliothek, 1: I. - VI. : ca. 1909 - 1918

Bossert, Helmuth Th. & Willy F. Stork. Das mittelalterliche 
Hausbuch, nach dem Original im Besitze des Fürsten von 
Waldburg-Wolfegg-Waldsee im Aufträge des Deutschen 
Vereins für Kunstwissenschaft herausgegeben. Leipzig, 
E. A. Seemann, igi2. 4 0 (16412.) 
Csaki, M. Das Breviarium Brukenthal. Eine Auswahl von 
12 Bildern. Herausgegeben vom Sebastian-Hann-Verein 
für heimische Kunstbestrebungen. Hermannstadt, 1912. 
4 0 . (16383.) 
Goldschmidt, Adolph. Das Evangeliar im Rathaus zu Goslar. 
Herausgegeben im Aufträge des Deutschen Vereins für 
Kunstwissenschaft. Mit 14 Lichtdrucktafeln. Berlin, Julius 
Bard in Kommission, 1910. 4 0 . (16417.) 
Bangel, Rudolf. Johann Georg Trautmann und seine Zeit 
genossen, nebst einer Geschichte der Frankfurter Maler 
zunft im XVIII. Jahrhundert. Mit 11 Tafeln. (Studien 
zur deutschen Kunstgeschichte, Heft 173.) Straßburg, 
J. H. Ed. Heitz (Heitz & Mündel), 1914. 8°. (16407.) 
Fischei, Oskar. Raphaels Zeichnungen. Abteilung 1. Berlin, 
G. Grote, 1913. Fol. (16365.) 
Friedländer, Max J. Handzeichnungen Deutscher Meister in 
derherzogl. Anhalt’schenBehörden-Bibliothek zu Dessau. 
Stuttgart, Felix Krais, 1914. Fol. (16378.) 
Ganz, Paul. Zwei Schreibbüchlein des Niklaus Manuel Deutsch 
von Bern. Im Aufträge des Deutschen Vereines für 
Kunstwissenschaft herausgegeben. Berlin, Julius Bard 
in Komm., 1909. 8°. (16413.) 
Josten, H. H. Matthias Grünwald. Mit 78 Abbild., darunter 
6 mehrfarb. Einschaltbildern. (Künstler-Monographien in 
Verbindung mit anderem, herausgeg. von H. Knackfuß, 
108.) Bielefeld und Leipzig, Velhagen & Klasing, 1913. 
8°. (16387.) 
Maul, Dietrich. Michael Willmann. Ein Beitrag zur Barock 
kunst Schlesiens. Mit 21 Lichtdrucktafeln. (Studien zur 
deutschen Kunstgeschichte, Heft 176.) Straßburg, J. H. 
Ed. Heitz (Heitz & Mündel), 1914. 8°. (16448.) 
Ritter, Georges & Jean Lafond. Manuscrits ä Peintures de 
l’Ecole de Rouen. Livres d’heures Normands. Paris, Au 
guste Picard, 1913. (Nr. 24 von 350.) 4 0 . (16356.) 
9
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.