MAK

Volltext: Nachtragsverzeichnis zum Katalog der Bibliothek, 7: 1925

2 7 
Leibi. 
Gronau, Georg. Leibi. Mit 71 Abbildungen nach Gemälden, 
Zeichnungen und Radierungen. (Künstler-Monographien. In 
Verbindung mit anderen, herausgegeben von H. Knackfuß, 
Band 50.) Bielefeld und Leipzig, Velhagen & Klasing, 1901. 
8°. (17868.) 
Liebermann. 
Pauli, Gustav. Max Liebermann. Des Meisters Gemälde in 304 
Abbildungen. (Klassiker der Kunst in Gesamtausgaben, ig. 
Band.) Stuttgart und Leipzig, Deutsche Verlags-Anstalt, 1911. 
8°- (I7774-) 
Merkel. 
Tietze, Hans. Georg Merkel. Wien, Berlin, Leipzig, München. 
Rikola Verlag. 1922. 8°. (18107.) 
Rethel. 
Ponten, Josef. Alfred Rethel. Des Meisters Werke in 300 Ab 
bildungen. (Klassiker der Kunst in Gesamtausgaben, 17. Band.) 
Stuttgart und Leipzig, Deutsche Verlags-Anstalt, 1911. 8°. (17779.) 
Strohofer. 
Ankwicz-Kleehoven, Hans. Hans Strohofer. (Separatabdruck 
aus „Die graphischen Künste”, 1923.) Wien, 1923. 4 0 . (18034.) 
Troyon. 
Siehe Corot. 
Trübner. 
Beringer, Jos. Aug. Trübner. Des Meisters Gemälde in 450 
Abbildungen. (Klassiker der Kunst in Gesamtausgaben, 
26. Band.) Stuttgart und Berlin, Deutsche Verlags-Anstalt, 
1917. 8°. (18132.) 
Uhde. 
Rosenhagen, Hans. Uhde. Des Meisters Gemälde in 285 Ab 
bildungen. (Klassiker der Kunst in Gesamtausgaben, 12. Band.) 
Stuttgart und Leipzig, Deutsche Verlags-Anstalt 1908. 8 U . (17841.) 
Vautier. 
Rosenberg, Adolf. Vautier. Mit in Abbildungen nach Gemälden 
und Zeichnungen. (Künstler-Monographien. In Verbindung 
mit anderen, herausgegeben von H. Knackfuß, 23. Band.) 
Bielefeld und Leipzig, Velhagen & Klasing, 1897. 8°. (17964.) 
Wacik. 
Ankwicz-Kleehoven, Hans. Franz Wacik. (Separatabdruck aus 
„Die graphischen Künste”, 1920.) Wien, 1920. 8". (18033.) 
Weisgerber. 
Gedächtnis-Ausstellung Albert Weisgerber. Siehe XXVII, Aus 
stellungen : Kaiserlautern, 1926. 
Welti. 
(Weber Leopold.) Welti-Mappe. Herausgegeben vom Kunst 
wart. (Mit einem Vorwort von Ferd. Avenarius.) München, 
Georg D. W. Callwey. o. J. Fol. (t8m.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.